NEUESTE GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE

Topfengitterkuchen
- Backen -

Topfengitterkuchen

50 MIN | 20 | |

Ein Topfengitterkuchen ist eine traditionelle Mehlspeise, wird aber auch heute noch gerne gegessen. Mit diesem Rezept möchte ich Dir die Scheu vor der doch simplen Zubereitung dieses Traditionsgebäck nehmen.

Geschmorter Schweinsbraten
- Hauptspeisen -

Geschmorter Schweinsbraten

100 MIN | 4 | |

Ein perfekt geschmorter Schweinsbraten gelingt Dir mit diesem preiswerten Rezept im Handumdrehen. Du brauchst dafür nur einen Topf und den heimischen Herd. Nicht mal ein Backofen ist von Nöten.

Espresso Toffee
- Snacks -

Espresso Toffee

25 MIN | 30 | |

Das Rezept für Espresso Toffee ist sehr einfach in der Zubereitung und bringt uns den gewissen Kaffeekick. Mit wenigen, handelsüblichen Zutaten kannst Du so preiswert Deinen eigenen Pocket Coffee zubereiten und überall vernaschen.

 

WEITERE GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE
Polpette – Italienische Fleischbällchen
60 MIN | 4 | |

Mit dem einfachen Rezept für italienische Fleischbällchen kann man sich ein Stück Sommer wieder in die heimische Küche holen. Mit preiswerten Zutaten und ohne viel Aufwand kannst Du relativ schnell etwas leckeres zaubern.

Russischer Apfelkuchen
80 MIN | 12 | |

Das Rezept für den russischen Apfelkuchen schmeckt eigentlich verboten gut und wird nicht nur Dich begeistern. Kaum jemand der diesen Kuchen nicht liebt und in Windeseile verputzt.

Breznsuppe
- Hauptspeisen -

Breznsuppe

15 MIN | 4 | |

Dieses einfache Rezept für eine Breznsuppe, die eigentlich gar keine Suppe ist, ist eine tolle Gelegenheit sich etwas Hüttenfeeling auf den heimischen Tisch zu holen. Nicht nur an kalten Winterabenden sehr lecker.

 

POPULÄRSTE GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE 2019ZU DEN TOP 15

NOCH MEHR GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE

Asiatische Ente à l’Orange
40 MIN | 4 | |

Dieses Rezept für eine asiatische, knusprige Ente mit Orange ist absolut nicht kompliziert und steht der Lieblingsspeise beim Chinesen ums Eck in nichts nach. So geht preiswerte und leckere Küche in den eigenen 4 Wänden.

Kartoffelkäse
- Snacks -

Kartoffelkäse

45 MIN | 1 | |

Das einfache Rezept für einen leckeren Kartoffelkäse, auch Erdäpfikas genannt, ist gleichzeitig deftig und elegant. Er passt zu jeder Jause und bringt eine wunderbare Abwechslung auf den Vespertisch.

Kokos Schnecken
- Snacks -

Kokos Schnecken

30 MIN | 1 | |

Dieses leckere Rezept für Kokos Schnecken wird Dich und Deine Liebsten begeistern. Mit wenigen, günstigen, Zutaten machst Du im Handumdrehen eine fast karibische Leckerei, die man unbedingt probiert haben muss.

 

NOCH VIEL MEHR GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE
Kartoffelpuffer
- Beilagen -

Kartoffelpuffer

30 MIN | 12 | |

Das Kartoffelpuffer Rezept ist ein Paradebeispiel dafür was man mit wenig Geld wunderbares kochen kann. Dabei ist es egal ob Du sie Reibedatschi, Reibekuchen oder sonst wie nennst.

BBQ Spare Ribs
- Hauptspeisen -

BBQ Spare Ribs

150 MIN | 4 | |

Das einfache Rezept für leckere BBQ Spare Ribs , welches Du im heimischen Backofen oder auf dem Grill kochen kannst, wird Dich begeistern. Auch den Rub dafür stellen wir selbst her. Legen wir also los.

Apfel Kren Aufstrich
15 MIN | 1 | |

Der Apfel Kren Aufstrich ist eine willkommene Abwechslung als Brotbelag, den Du zuhause in Windeseile zubereiten und auch schon vernaschen kannst. Preiswerte Zutaten vereint zu einer Gaumenfreude.

 

Die Iden des März

Im März erwacht die Natur wieder auf’s Neue, um uns mit Ihren köstlichen Gaben zu verwöhnen. So stehen in diesem Monat schon die ersten Küchenkräuter zur Ernte bereit. Man braucht hier nur an den köstlichen Bärlauch zu denken, den es zu Suppen, Bärlauch-Haselnuss-Pesto, herzhaften Rouladen & Co zu verarbeiten gilt. So erwachen auch beim Menschen die Lebensgeister und lassen die allseits verhasste Frühjahrsmüdigkeit geradezu verfliegen. Die Tage werden länger , heller und der Sonnenschein hilft unserem Körper benötigtes Vitamin D zu produzieren.

ES GRÜNT SO GRÜN

Aber nicht nur wenn Spaniens Blüten blühen. Denn neben Sonne und wärmeren Temperaturen zählen auch Spinat und Rote Rüben zu den angesagten Rennern dieser Jahreszeit. Ob man aus der Rauna (rote Beete) nun ein Carpaccio, ein Suppe kreiert oder aus dem Spinat einen frühlingshaften Salat mit Schweinefilet und Himbeeren, eine grüne Quiche oder doch ein asiatisch angehauchtes Kalbsragout mit Kokos macht, ist nur der eigenen Kreativität überlassen. Nebenbei erfreut das Erwachen der Natur (die Wiesen werden wieder grün, die ersten Blumen blühen, das triste Grau der kalten Jahreszeit weicht,…) neben unseren Augen auch unser Herz und hebt unser Gemüt. Wir sind also wieder empfänglich für die kommenden kulinarischen Aufgaben (Saähen, Pflegen, Ernten, Einkochen/-lagern,…) und unsere Sinne dementsprechend geschärft.

WENN DIE LEBENSGEISTER ERWACHEN

Beflügelt durch frische kulinarische Genüsse schlagen nicht nur die Triebe und Knospen der Bäume aus, sondern auch die Gefühlswelt der Menschen öffnet sich wieder den schönen Dingen des Lebens. Es naht, mit riesen Schritten, die Zeit der Liebenden! Was bietet sich da besser an als ein verführerisches Menü mit den Boten des Frühlings? Dazu zählt auch der Spargel! Ja… Man kann den Asparagus auch schon um diese Jahreszeit frisch & regional auf seinen Speiseplan, z.B.: als Spargeltarte oder als cremiges Süppchen, holen. Auch Ostern naht heran und fördert so die Vorfreude auf den Frühling. Alles in allem: Herzlich Willkommen zum Beginn der schönen, wetterteschnisch gesehen, Jahreshälfte.