NEUESTE GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE

Knusprige Schweinsstelze
- Hauptspeisen -

Knusprige Schweinsstelze

180 MIN | 1 | |

Eine knusprige Schweinsstelze ist, speziell durch die Kruste, immer ein Genuss und gar nicht so schwer in der Herstellung wie man glauben möchte. Probiere mein Rezept doch einfach aus.

Pasta Stroganoff
- Hauptspeisen -

Pasta Stroganoff

30 MIN | 4 | |

Dieses einfache Rezept für die Pasta Stroganoff ist eine preiswerte Alternative zum echten Bœuf Stroganoff, welches Du in Deiner Küche rasch und unkompliziert nachkochen kannst.

Karreesteaks auf Champignonrahm
30 MIN | 4 | |

Das Rezept für Karreesteaks auf Champignonrahm ist perfekt für Leute mit wenig Zeit, da man hierfür eigentlich nicht viel tun muss. Auch der Einkauf ist dafür schnell erledigt. Probier' es doch aus!

 

WEITERE GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE
Tarte au chocolate
- Backen -

Tarte au chocolate

40 MIN | 8 | |

Diese Tarte au chocolate (auch Schokoladentarte genannt) ist der Himmel für Schokoladenliebhaber. Mit diesem einfachen Rezept aus dem Bereich Backen verzauberst Du nicht nur Deine Familie & Freunde.

Milchreisstrudel
- Backen -

Milchreisstrudel

150 MIN | 8 | |

Der Milchreisstrudel ist das perfekte Rezept, um seinen Milchreis auch unterwegs, ohne Löffel genießen zu können. Aber auch als Dessert macht er eine sehr gute Figur. So einfach ist günstig kochen.

Nudeltaschen mit Kartoffelfülle
60 MIN | 4 | |

Dieses einfache Rezept für Nudeltaschen mit Kartoffelfülle kommt mit sehr wenigen Zutaten, die überall erhältlich sind, aus, sodass Du dieses Gericht zuhause sehr gut günstig kochen kannst.

 

POPULÄRSTE GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE 2019ZU DEN TOP 15

NOCH MEHR GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE

Marokkanische Kichererbsensuppe
30 MIN | 4 | |

Die marokkanische Kichererbsensuppe ist ein perfektes Rezept gerade, durch ihre wärmenden Gewürze, für die kalte Jahreszeit, welches Du sehr rasch zuhause günstig kochen kannst.

Faschierter Braten
- Hauptspeisen -

Faschierter Braten

90 MIN | 1 | |

Dieser Faschierte Braten ist ein einfaches, leckeres & preiswertes Grundrezept, ohne viel Schnickschnack, aus dem man wunderbar viele Variationen, in der heimischen Kochwerkstatt, kochen kann. Das schmeckt!

Zimtsterne
- Backen -

Zimtsterne

45 MIN | 1 | |

Zimtsterne sind gerade zu Weihnachten eine beliebte und sehr bekannte Mehlspeise in der weihnachtlichen Backstube. Dieses durchaus gelingsichere Rezept soll Dir dabei helfen den Kekstraum zu verwirklichen.

 

NOCH VIEL MEHR GÜNSTIG KOCHEN REZEPTE
Apple Pie
- Dessert -

Apple Pie

80 MIN | 8 | |

Ein Apfelkuchen in der Herbst- / Winterzeit bietet sich doch förmlich an, denn das ist die Apfelzeit. Frei nach dem Sprichwort: An apple a day keeps the doctor away wird Dich dieses einfache Rezept begeistern.

Spekulatius Mousse
- Dessert -

Spekulatius Mousse

15 MIN | 4 | |

Ein Spekulatius Mousse ist eine Abwandlung der geliebten Mousse au chocolat (Schokomousse), die man ebenso schnell zuhause preiswert zubereiten kann. So funktioniert sie nicht nur zu Weihnachten.

Thai Kokos Currysuppe
- Vorspeisen -

Thai Kokos Currysuppe

20 MIN | 4 | |

Eine Thai Kokos Currysuppe mit Garnelen ist ein großartiges Gericht und einfach zu kochendes Rezept, welches nicht nur bei Liebhaber der asiatischen Küche gut ankommt. Probiere es aus und überzeuge Dich!

 

Preiswert & leicht kochen im Jänner

Der Jänner (Januar) ist der erste Monat des noch jungfräulichen Jahres und beschert uns meist verschneite sonnige, aber kalte, Wintertage. Die Tage werden nun wieder etwas länger und somit steigert sich das Wohlbefinden unserer Seele. Dazu tragen auch warme Speisen & Getränke, wie zB ein warmer Ingwer Limette Minz - Sirup oder ein kräftigender Rotkraut Eintopf, bei, die wir in unseren wohlig warmen Küchen und Stuben zubereiten können. Nach den hinter uns liegenden Festtagen ist aber vorerst wieder mal leichte Kost, wie zB ein Thunfischmousse , an der Tagesordnung, um unseren prallgefüllten Weihnachtsranzen wieder etwas zu erleichtern.

GENUSS IM JANUAR

Neben dem Verlust von ein paar Weihnachtskilos stehen noch viele andere gute Vorsätze auf unserem Plan für das neue Jahr. Trotzdem ist der Jänner auch ein Genussmonat für süße Momente. Schnelle Palatschinken mit einem feinen Kompott oder Powidl bieten sich, nebst Kaiserschmarrn, Milchrahmstrudel & Co , förmlich an das Gemüt zu erfreuen. Ob nun als kleines Dessert oder als Hauptspeise spielt dabei keine Rolle. Es ist ein fach immer "narrisch guad"!

DIE VORSÄTZE FÜR DAS NEUE JAHR

Wer seine verfassten Vorsätze (Gewichtsverlust) aber trotzdem beinhart durchziehen möchte, der wird sich, nach einem ausgedehnten Winterspaziergang, sicherlich mit leichten Speisen anfreunden können. Wärmend und leicht zu gleich ist da zum Beispiel eine Ingwer Karotten Cremesuppe oder eine  klassische Tomatensuppe. Man sollte also nicht auf seine eingelagerten Gemüse- & Obstsorten, wie Karotte - Sellerie - Apfel - Birne, vergessen, um sich so fit und schlank in den bevorstehenden Frühling zu schmausen.