Rezept Quendel

Viele kennen Quendel unter dem Namen »wilder Thymian« oder »Feldthymian«. Im Gegensatz zum »echten« Thymian sind seine Blätter etwas kleiner und sein Geschmack ist ein wenig milder.

Rezept Zichorie

Die Zichorie ist eine Pflanze mit vielen Spitznamen. Hierzulande wird sie meist als gemeine Wegwarte bezeichnet, man kennt sie jedoch auch als Sonnenwend oder Rattenwurz. In den letzten Jahren sammelte sie diverse Titel: „Gemüse des Jahres 2005“, „Blume des Jahres 2009“, „Heilpflanze des Jahres 2020“.

Rezept Zitronengras

Zitronengras ist eine immergrüne Süßgrasart, die bis zu 2 Meter hoch wachsen kann. Sie wird mittlerweile in weiten Teilen Asiens, in Lateinamerika, Afrika und sogar einigen europäischen Ländern angebaut.

Rezept Kardamom

Kardamom ist eine krautige Gewürzpflanze, die zur Familie der Ingwergewächse gehört. Es wird zwischen grünem und schwarzen Kardamom unterschieden, beide Pflanzen werden in der Regel zwei bis drei Meter hoch.

Rezept Drachenkopf

Der Türkische Drachenkopf wird auch als Moldawische Melisse bezeichnet. Er stammt ursprünglich aus Asien und wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts über die Türkei nach Nord- und Osteuropa verbreitet.

Rezept Barbarakraut

Das Barbarakraut ist vielen Menschen unter der Bezeichnung Winterkresse bekannt. Es stammt ursprünglich aus Europa, Nordafrika und Teilen Asiens, ist aber heute fast weltweit anzutreffen.

Rezept Johanniskraut

Johanniskraut – wohltuenden Tee günstig kochen. Die botanische Bezeichnung dieser Heilpflanze lautet Hypericum perforatum. Sie wächst im Grunde genommen überall auf der Erde, weil sie anspruchslos ist.

Rezept Zitronenmelisse

Die zu der Pflanzenart der Lippenblütler gehörende Zitronenmelisse darf heute in keiner Küche mehr fehlen. Als langlebige Arznei- und Küchenpflanze ist sie ein Muss für alle die aromatisch und günstig kochen möchten.

Rezept Kerbel

Kerbel wächst in Europa, am östlichen Mittelmeer und im Kaukasus. Als Gewürz findet nur der Echte Kerbel Verwendung. Er war bereits in der Antike bei den Ägyptern und Griechen bekannt und wurde auch von den Römern genutzt und in Mitteleuropa eingeführt.

Rezept Zimtbasilikum

Zimtbasilikum (Ocimum basilicum var. Cinnamomum) unterscheidet sich geschmacklich und in Bezug auf seine Blattform vom traditionellen Basilikum, das wir aus der mediterranen Küche kennen. Es hat einen leicht süßlichen Zimtgeschmack, wodurch Speisen eine würzige Note erhalten.

Rezept Borretsch

Borretsch ist auch unter dem Namen Gurkenkraut bekannt und stammt aus dem Mittelmeerraum. Die Pflanze wurde schon in der Antike verwendet und fand im Spätmittelalter über Spanien und Frankreich den Weg in die mitteleuropäischen Klostergärten.

Rezept Kresse

Schon lange wussten die Menschen die Wirkung der Pflanze zu schätzen und verwendeten sie in ihren Gerichten. Auf der Seite günstig kochen werden zahlreiche Rezepte vorgestellt, worunter sich auch Anregungen für die Verwendung der Kresse befinden.