Rezept Zitronenspaghetti
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Zitronenspaghetti

Zitronenspaghetti sind ein wunderbar einfaches Rezept, welches man sehr preiswert und schnell zubereiten kann. Dieses leichte und vegetarische Gericht lässt sich mit einem Kniff auch vegan gestalten und ist somit für Jedermann geeignet.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,50 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 25 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Zitronenspaghetti

Die Nudeln für die Zitronenspaghetti nach Vorgabe in reichlich Salzwasser kochen.

Schale von den Zitronen reiben und eine Zitrone auspressen.

Zitronensaft, Zitronenschale mit Schlagobers & Parmesan vermischen und kurz, in einer Pfanne, erhitzen.

Spaghetti abseihen , gut abtropfen (nicht apspülen!), mit Zitronen-Obers-Sauce vermischen und abschließend mit Salz & Pfeffer nach Wunsch abschmecken.

TIPP ZU Zitronenspaghetti

Zu den Zitronenspaghetti passt ein Stück gebratener Fisch nach Wahl oder mein glasierter Lachs. Um dieses Gericht leichter zu gestalten ersetze das Schlagobers durch Kaffeemilch (zB Maresi…)

  • VERÖFFENTLICHT
    10/2019
  • ZUGRIFFE
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR