Rezept Zimt – Zucker – Schnecken
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Zimt – Zucker – Schnecken

Fertigmischungen für Zimt - Schnecken gibt es wie Sand am Meer. Nachteil: Schmecken nicht richtig oder wahnsinnig überteuert. Warum also nicht 8 Stück für unter 3€ selbstmachen? Los Geht's

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,75 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 8 Portionen
  • 1x fertiger Pizzateig
  • Zimt, Zucker
  • Schlagobers (Sahne)
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
45
ZEIT
 45 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Zimt – Zucker – Schnecken

Pizzateig in 8 gleichmäßige Streifen schneiden

Mit etwas Schlagobers (Sahne) begießen und anschließend gleichmäßig verteilen

Mit einer Zimt-Zucker-Mischung, je nach Belieben, bestreuen und einrollen

In eine feuerfeste Form etwas vom Schlagobers gießen, Schnecken einlegen und oben nochmals mit Zimt-Zucker bestreuen.

40 Minuten bei 170°C Ober-/Unterhitze in den Backofen und danach abkühlen lassen

 

  • VERÖFFENTLICHT
    01/2016
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR