Rezept Würstl im Schlafrock
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Würstl im Schlafrock

Die bekannt Knabberwurst, die meist zu unverschämten Preisen verkauft wird, ganz einfach und günstig selbermachen. Party - Hit oder Snack zwischendurch. Wir finden es einfach lecker!

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,38 aus 8 Bewertungen
ZUTATEN für 4 - 8 Portionen
  • 1 Pkg fertiger Pizzateig
  • 8 Stk Berner Würstl
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
30
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Würstl im Schlafrock

Teig aus der Verpackung nehmen und der Länge nach in 8 gleichmäßige Streifen schneiden.

Nun einen der Teigstreifen um ein Würstl wickeln. Auf ein Bacblech, welches zuvor mit Backpapier ausgelegt wurde, geben. Vorgang wiederholen

Bei 170°C Ober-/Unterhitze für gut 20 Minuten oder bis zum gewünschten Bräunungsgrad ins Backrohr.

Tipp:

Dazu einen Dip, eine Sauce oder einfach nur Ketchup.

  • VERÖFFENTLICHT
    12/2015
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Noch ein Rezept bevor Du gehst?

Bohneneintopf mit Selchripperl

Ein defitiger Klassiker der österreichischen Küche ist das einfache und preiswerte Rezept für Bohneneintopf mit Selchripperl. Dieser Eintopf schmeckt nicht nur zur kalten Jahreszeit besonders lecker. Probier ihn doch aus.

0 Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR