Rezept Weißwurstgröstl
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Weißwurstgröstl

Mit dem Rezept des Weißwurstgröstl gelingt Dir ganz einfach und perfekt eine schnelle Mahlzeit, die alles beinhaltet was wir so gerne essen. Auch beweise ich damit, dass man mit der Weißwurst noch mehr machen kann als dran zu zutzeln.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,00 aus 3 Bewertungen
ZUTATEN für 2 Portionen
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Weißwurstgröstl

Für das Weißwurstgröstl brauchen wir zunächst gekochte und ausgekühlte speckige (festkochende) Erdäpfel, die wir anschließend schälen und in etwas dickere Scheiben schneiden.

Die Weißwurst lassen wir in siedendem Wasser nur ziehen und das für gut 10 Minuten. Danach abkühlen lassen, von der Haut befreien und ebenso in Scheiben schneiden.

Bleibt nur noch das Gemüse in Form zu bringen. Die rote Paprika vom Stiel & Kerngekäuse befreien und in kleine Würfel säbeln. Die Jungzwiebeln vom Bart & von der unschönen Außenschicht befreien und in nicht allzu dicke Ringe schneiden.

Jetzt in einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen, die Kartoffelscheiben darin knusprig goldbraun braten, Weißwurst & Paprika beigeben, ebenso mitrösten und zum Schluss die Jungzwiebelringen (bis auf einen kleinen Teil für die Deko) untermengen. Nochmals kurz anbraten.

Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem süßen Senf servieren.

TIPP ZU Weißwurstgröstl

Zum Weißwurstgröstl essen wir gerne noch einen Salat und für die ganz hungrigen gibt es noch Laugenbrezn dazu.

  • VERÖFFENTLICHT
    03/2020
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR