Rezept Vegane Seitan Bolognese
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Vegane Seitan Bolognese

Das Rezept für eine vegane Seitan Bolognese ist mit Liebe zum Detail eine bombige fleischlose Alternative auf unseren Speiseplänen. Richtig zubereitet überzeugst Du selbst den fanatischsten Fleischliebhaber hin und wieder auf seine Götterspeise zu verzichten.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 500 g Seitan
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 250 ml Gemüsesuppe
    (250 ml Wasser + 1 Suppenwürfel Gemüse)
  • 150 g Knollensellerie
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 500 g Tomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 TL Koriander, frisch
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 TL Oregano, getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Thymian, getrocknet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 60 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Vegane Seitan Bolognese

Für die vegane Seitan Bolognese müssen wir zuerst den Seitan, was im Grunde das reine Gluten aus Weizenmehl ist, gaaaaaanz fein schneiden oder am besten durch einen Fleischwolf  jagen. Somit hätten wir die ersten Schritte erledigt.

Im nächsten Schritt schälen wir Zwiebel & Knoblauch und putzen das Gemüse. Karotten (Möhren) und Zeller (Sellerie) atomisieren wir in mini kleine Würfelchen (wer faul ist kann auch diese Gemüse durch den Fleischwolf  quetschen), während wir die Tomaten nur in kleine Stücke schneiden, da sich diese ja schön verkochen.

WERBUNG

Erhitze in einer (praktischerweise tiefen) Pfanne   das Olivenöl und dünste darin die Zwiebelwürfel solange bis sie anfangen weich zu werden / ihre Struktur zu verlieren.

Als Nächstes die Sellerie- & Karottelwürfelchen in die Pfanne geben und kurz anbraten. Vergiss aber nicht dabei immer wieder umzurühren!

Danach folgen der faschierte / klein gehackte Seitan, der Knoblauch, der Koriander und die Muskatnuss in die Pfanne, die man auch nochmals anbrät. Rühren nicht vergessen!

Würze mit der Sojasauce, gib die Tomatenstücke, den Oregano, den Thymian und den Lorbeer in den Saucenansatz, gieße mit der Suppe auf, füge die gehackten Dosentomaten bei und koche die Sauce einmal auf.

Reduziere die Hitze, lasse die vegane Bolo nun für zumindest 15 Minuten köcheln und schmecke abschließend mit Salz & Pfeffer ab.

TIPP ZU Vegane Seitan Bolognese

Wer noch mehr Zeit & Liebe in seine vegane Seitan Bolognese investieren möchte, der/die kann auch noch die Tomaten enthäuten bevor er/sie klein schneidet. Für etwas mehr Würzsicherheit und eine kleinere Einkaufsliste empfehle ich Dir meine Pasta Asciutta Gewürzmischung, die ich in 100% Handarbeit herstelle.

  • VERÖFFENTLICHT
    04/2021
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 22.04.2021
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR