Rezept Toffifee-Blätterteig-Dingens
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Toffifee-Blätterteig-Dingens

Wieder mal Lust auf etwas Gebäck mit Kick? Mit nur 3 Zutaten entsteht schnell ein wahrer Gaumenschmaus. Ganz besonders für Menschen, die auf Toffifees stehen.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,60 aus 5 Bewertungen
ZUTATEN für 12 Portionen
  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Pkg Toffifee
  • 1 Ei
  • etwas Puderzucker zum Bestreuen
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
20
ZEIT
 20 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Toffifee-Blätterteig-Dingens

Fertigen Blätterteig ausrollen und mit den Toffifees , auf einer Hälfte, gleichmäßig belegen.

Die andere Hälfte des Teigs über die Pralinen schlagen, in den Zwischenräumen andrücken,  Quadrate ausschneiden, Seiten mit Gabel eindrücken und mit Eigelb bestreichen.

Bei 200°C Ober-/Unterhitze 15 Minuten lang backen

  • VERÖFFENTLICHT
    12/2015
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR