Rezept Thai Kokos Currysuppe
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Thai Kokos Currysuppe

Eine Thai Kokos Currysuppe mit Garnelen ist ein großartiges Gericht und einfach nachzukochendes Rezept, welches nicht nur bei Liebhaber der asiatischen Küche gut ankommt. Probiere es aus und überzeuge Dich und deine Freunde. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass du sie kochen wirst!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,20 aus 5 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 1 Dose Kokosmilch 400ml
  • 500 ml Hühnersuppe
    (oder 500 ml Wasser + 1 Suppenwürfel Huhn)
  • 250 g Garnelen
  • 250 g Champignons
  • 250 g Mie Nudeln
  • 2 EL rote Currypaste
  • 3 EL Sojasauce
  • Saft einer Limette
  • 20 g Koriander gehackt
  • Salz, Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
Thailand
ZEIT
 20 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Thai Kokos Currysuppe

Die Thai Kokos Currysuppe ist eine Vorspeise für 4 Personen oder ein Hauptgericht für 2 hungrige Seelen.

Für die Thai Kokos Currysuppe einen Kochtopf schön heiß werden lassen, darin eine halbe Dose Kokosmilch erhitzen, Currypaste beigeben und diese gut „anbraten“. Solltest Du Kokosmilch haben deren „Fett“ sich oben abgesetzt hat, so verwende nur das zuerst und den Rest später. Das bringt noch mehr Geschmack in diese tolle asiatische Suppe.

Jetzt die Garnelen beigeben, für 2 – 3 Minuten in der Kokosmilch / dem Kokosfett braten, mit restlicher Kokosmilch und der Brühe aufgießen, grob geschnittene Champignons in den Suppenansatz geben und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Mie – Nudeln nach Anleitung kochen.

Abschließend den wahrgewordenen Suppentraum mit Sojasauce, Limettensaft und Salz & Pfeffer abschmecken. Trau Dich ruhig etwas mehr Limette zu nehmen, da gerade diese Frische der Zitrusfrucht den Genuss erhöht. Du kannst auch die Limettenschale verwenden und ganz fein hinein reiben .

Nudeln in ein tiefes Teller geben, mit der Suppe übergießen und mit etwas gehacktem Koriander bestreut servieren..

TIPP ZU Thai Kokos Currysuppe

Was noch sehr gut zur Thai Kokos Currysuppe passt, sind in Ringe eine Handvoll geschnittene Frühlingszwiebel. Alternativ, sozusagen als günstigere Variante, kann man anstatt der Garnelen auch zB 250 Gramm dünn blättrig geschnittene Hühnerfilets verwenden.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

  • VERÖFFENTLICHT
    12/2018
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 27.05.2022
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR