Rezept Steirischer Rindfleischsalat
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Steirischer Rindfleischsalat

Ein steirischer Rindfleischsalat kommt immer gut an und gelingt Dir mit diesem sehr einfachen Rezept nahezu perfekt. Durch die nussig – frische Marinade eignet er sich hervorragend um an heißen Sommertagen als Hauptgang serviert und verspeist zu werden.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 500 g gekochtes Rindfleisch (zB Tafelspitz, Brustkern,…)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Dose Käferbohnen (250 g Abtropfgewicht)
  • etwas Gemüse nach Wahl
  • für die Marinade
  • 3 EL Apfelessig 
  • 60 ml Kernöl
  • Salz, Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 50 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Steirischer Rindfleischsalat

Ein steirischer Rindfleischsalat ist für mich quasi die Königsdisziplin zur Verwertung von Suppenfleisch, woraus man sich vorher sein leckeres Süppchen gekocht hat. Von dem her eignet sich so gut wie jedes gesottene magere Stück von der Kuh, welches man gerade zur Hand hat.

Damit die Marinade schon mal durchziehen kann, rühren wir aus Apfelessig  – Kernöl – Salz & Pfeffer diese an und stellen sie zur Seite.

Bohnen abgießen, gut abspülen und abtropfen lassen.

Das gekochte und abgekühlte Rindfleisch schneidest Du am besten in mundgerechte Stücke oder dünne Scheiben. (Bei letzterer Variante ist es aber klug die Scheiben gleich auf die Teller zu verteilen, dann den Rest wie einen Salat anzumachen und dann darüber zu verteilen.) Fleisch in eine größere Schüssel geben.

Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und zum Kuhfleisch geben.

Nun die Marinade über den Rindersalat geben, gut (aber vorsichtig) durchmengen und etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

Final eventuell nochmals mit Salz, Pfeffer & Essig nachwürzen.

TIPP ZU Steirischer Rindfleischsalat

In einen steirischen Rindfleischsalat gehören für mich Cocktailtomaten, etwas roter Paprika und gerne auch (zur Deko) ein hartgekochtes Ei. Nur damit Du auch weißt was ich mit etwas Gemüse nach Wahl für “mich” definiert habe. Dazu passt ein schnelles Weißbrot optimal.

  • VERÖFFENTLICHT
    06/2020
  • ZUGRIFFE
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR