Rezept Semmelknödel ohne Extra Mehl
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Semmelknödel ohne Extra Mehl

Semmelknödel ohne zusätzliches Mehl, die noch dazu auch wirklich gelingen? Das schaffst Du mit diesem einfachen Rezept, welches Dir das bestmögliche Ergebnis, im Grunde, garantiert. Probier es aus.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 50 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Semmelknödel ohne Extra Mehl

Es soll ja hungrige Menschen geben, die auf jede Kalorie bzw auf jedes Stäubchen Mehl achten / achten müssen. Für die ist dieses Rezept die perfekte Alternative zum herkömmlichen Semmelknödel.

Für den Semmelknödel ohne zusätzliches Mehl beginnen wir mit der Zwiebel, die wir schälen, klein schneiden und in heißer Butter (in einer Pfanne) glasig angehen lassen.

Im nächsten Schritt verquirlen wir 2 EL von der Milch mit den Eiern, übergießen die Semmelwürfel damit und vermengen gut.

Die restliche Milch erwärmen wir leicht, würzen diese mit Salz – Pfeffer – Muskat nach Geschmack gießen die Würzmilch über das Knödelbrot, gut durchmengen und 15 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen einen passenden Kochtopf mit Dämpfeinsatz und ausreichend Wasser aufstellen und erhitzen.

Danach gebe ich erst die gehackte Petersilie darunter, forme 4 Knödel, lege sie in den Dämpfeinsatz und gare sie über Dampf für 20 Minuten.

TIPP ZU Semmelknödel ohne Extra Mehl

Natürlich kannst Du die Semmelknödel ohne Extra Mehl auch ganz normal in siedendem Wasser garen. Dämpfst Du sie, so empfehle ich Dir auf den Boden des Dämpfeinsatzes ein Stück Küchenpapier zu legen, so kleben Dir die Knödel nicht an.

  • VERÖFFENTLICHT
    07/2019
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR