Rezept Selleriesalz Gewürzmischung selber machen
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Selleriesalz Gewürzmischung selber machen

Selleriesalz Gewürzmischung selber machen sollte bei dir zumindest ein Mal im Jahr ein Fixpunkt sein. Du kitzelst mit diesem natürlichen Umami-Hammer so viel mehr an Geschmack aus deinen Speisen. Ganz ohne Glutamat oder Hefeextrakt. Das musst du probieren!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 1 Bewertungen
ZUTATEN für 1 Portion
  • um die Selleriesalz Gewürzmischung selberzumachen
  • 970 g Meersalz, fein (unjodiert)
  • 15 g Selleriesamen
  • 15 g Selleriegrün, getrocknet
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 10 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Selleriesalz Gewürzmischung selber machen

Selleriesalz ist kein Salz im eigentlichen Sinne, sondern, durch die verarbeiteten Selleriebestandteile, ein wahre Umami – Bombe. Umami ist, wie wir ja neuerdings wissen, neben süßsauersalzig und bitter, die 5. Geschmacksrichtung, die wir erschmecken können und vermutlich auch die Wichtigste, da Umami für Wohlgeschmack steht. Mit jeder Prise meines Selleriesalzes streut man sich also etwas davon auf seine Speise/n. Großartig kommt dieses Gewürzsalz bei Tomaten, eigentlich Gemüse aller Art, bei Eintöpfen und noch vielen anderen Gerichten.

Die Selleriesalz Gewürzmischung selber machen ist ganz einfach und dauert nur ein paar Minuten

Reibe das Selleriegrün mit den Samen fein, gib es zum Salz und vermische es gut.

Gib ihm gut 24 Stunden, damit sich das Salz mit den Aromaten anreichern kann.

Danach in ein luftdicht verschließbares Glas , optimal wäre auch noch Braun-/Violettglas , geben und gut durchschütteln. So verbinden sich nun alle Aromen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Bei größeren Mengen, wie hier, die auch nicht lichtempfindlich sind, geht auch ein Rex-/Weckglas.

* Es gibt mehrere Möglichkeiten die Zutaten Deiner Gewürzmischungen klein zu bekommen

TIPP ZU Selleriesalz Gewürzmischung selber machen

Du kannst  dein Selleriesalz Gewürzmischung selber machen und noch eine Schippe drauflegen in Sachen Geschmack. Reduziere hierzu die Menge Meersalz um weitere 15 g und ersetze diese durch Knollenselleriepulver. Mit der erzeugten Menge kommst du locker ein Jahr hin, da man es wirklich sehr sparsam einsetzen kann.

*So bekommst du ganze Gewürze klein

1) Wenn Du immer nur sehr wenig machst, dann kannst Du dies wunderbar mit einer alten/antiken Kaffeemühle  machen. Einziges Merkmal, welches das gute Stück braucht, ist ein verstellbares Mahlwerk, da sich so mancher Pfeffer oder anderes Gewürz nicht gerne durch allzu schmale Ritzen mahlen lässt.

2) Machst Du etwas mehr, so solltest Du über die Anschaffung einer elektrischen Kaffeemühle  nachdenken. In diesem Beitrag stelle ich Dir das „geile“ Teil vor was ich so für den privaten Gebrauch nutze.

Solltest Du aber lieber auf Muskelkraft setzen, so tut es in dem Fall ein schöner großer Steinmörser . Vorteil hierbei: Du bist unabhängig von Strom und Du sparst Dir bei größeren Mengen das Fitnessstudio. Nachteil: Du kommst dabei wirklich ins schwitzen ^^

3) Solltest Du daran denken öfter sehr große Mengen machen zu wollen (weil Du Freunde & Familie auch gleich mitversorgen willst), dann rate ich Dir zu einer Gewürzmühle , die schon eher aus dem Profibereich kommt. Hiermit machst Du aus, für den privaten Anwendungsbereich, riesigen Mengen in Sekunden Gewürzpulver oder auch nur Schrot.

Auch die Anschaffung einer sogenannten Goldwaage  sollte man ins Auge fassen, da immer wieder Gewichte ins Spiel kommen, die von herkömmlichen Haushaltsküchenwaagen nicht abgewogen werden können. Zumeist sind diese Waagen auf 5 Gramm eingestellt. Heißt: Alles darunter wird, wenn überhaupt, sehr ungenau dargestellt. Ich habe diese Goldwaage (bis 500 Gramm)  im Einsatz.

So bist Du für jede Situation bestens gerüstet und kannst jede Gewürzmischung der Welt herstellen / ausprobieren. Das Leben ist einfach zu kurz für nur Salz & Pfeffer.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

Viel Spaß beim Nachkochen des Rezept Selleriesalz Gewürzmischung selber machen und später einen guten Appetit wünscht dir Franz von GÜNSTIG KOCHEN!

Rezept Selleriesalz Gewürzmischung selber machen
  • VERÖFFENTLICHT
    07/2021
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 04.08.2022
FRÜHERE & NEUERE REZEPTE
GÜNSTIG KOCHEN UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen!
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR