Rezept Schweinefleisch süß-sauer
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Schweinefleisch süß-sauer

Das Rezept für Schweinefleisch süß-sauer wird Dir zeigen, dass asiatische Küche absolut nicht kompliziert ist? Lasse Dich von mir kulinarisch in das Reich der Mitte entführen und Die zeigen wie Du diese beliebte Speise günstig kochen kannst. Wahnsinnig lecker!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,00 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 400 g Schweineschnitzel
  • 1 Ananas
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Weißweinessig (Balsamico)
  • 1 große rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Chili getrocknet
  • 2 EL Öl
  • 150 ml Wasser
  • ¼ Suppenwürfel Gemüse
  • 3 EL Ketchup
  • 2 EL Honig
  • gehackte Petersilie
  • eventuell
  • Speisestärke
Kategorie
HERKUNFT
Asien
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Schweinefleisch süß-sauer

Für das Schweinefleisch süß-sauer das Schnitzelfleisch in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und mit der Sojasauce & dem Weißweinessig für zumindest 15 Minuten marinieren.

Die rote Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und danach in feine Streifen schneiden. Ananas schälen oder mit einem Ananasschneider  ausfräsen und in Stücke schneiden.

WERBUNG

Die Fleischstreifen nun aus der Marinade nehmen, trockentupfen und in einer heißen Pfanne, mit dem Öl, scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen, und im Bratenrückstand die Ananas, die Paprika, die Zwiebel und die Chiliflocken andünsten.

Mit der restlichen Marinade ablöschen, Wasser und Suppenwürfel hinzu, sowie das Ketchup, den Honig und den etwaig aufgefangenen Ananasaft.

Offen für gut 5 Minuten köcheln lassen.

Danach die Sauce eventuell mit etwas, in kaltem Wasser aufgelöster, Speisestärke eindicken.

Fleisch wieder in die Pfannen geben, gut durchmengen und nochmals alles gut durchwärmen.

Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

TIPP ZU Schweinefleisch süß-sauer

Der 1 TL Chili getrocknet, meines Schweinefleisch süß-sauer, dürfte für so manchen die Schmerzgrenze bedeuten, deshalb empfiehlt es sich die Menge zu Beginn zu reduzieren und bei Bedarf zu erhöhen! Man kann auch anstatt des Suppenwürfels und dem Wasser 150 ml Gemüsefond verwenden. Dazu passt hervorragend mein Reis mit Kokos.

  • VERÖFFENTLICHT
    10/2017
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 18.08.2020
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Bis jetzt 1 Antwort

  1. Wow, lecker und so „simpel‘

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR