Rezept Schokokuchen vom Blech
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Schokokuchen vom Blech

Mit dem schokoladigen Rezept für einen wahren Schokotraum in Form eines Schokokuchen vom Blech bringst Du jeden Schokoholic dem siebten Schokohimmel nahe. Mehr Schoki in einem Kuchen geht kaum.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,63 aus 8 Bewertungen
ZUTATEN für 20 Portionen
  • 500 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Mehl universal
  • 250 g Butter
  • 8 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Pkg Backpulver
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 40 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Schokokuchen vom Blech

Gleich vorweg: Dieser wahr gewordene Schokotraum ist nichts für Leute, die ihre Kalorien zählen (müssen).

Für den Schokokuchen vom Blech heizen wir zuerst das Backrohr auf 200°C Ober- / Unterhitze vor.

Als nächstes zerlassen wir die Butter einem Topf und schmelzen darin dann die Schokolade bei niedriger Temperatur.

Die 8 Eier mit einem Handmixer , zusammen mit Zucker – Mehl & Backpulver sehr gut aufschlagen und die geschmolzene ButterSchoki untermengen.

Backblech mit einem Stück Backpapier auslegen, die Schoko-Masse aufbringen, gleichmäßig verstreichen und für 20 – 25 Minuten (mittlere Schiene) backen.

TIPP ZU Schokokuchen vom Blech

Um den Schokokuchen vom Blech noch “schokoladiger” zu gestallten, kannst  Du ihn noch mit Kakao bestreuen.

  • VERÖFFENTLICHT
    09/2019
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
ICH KOCHE MIT d. die PFANNEWERBUNG
Zum Shop von d. die Pfanne
1 d. die Pfanne bietet nicht nur Pfannen in sehr hoher Qualität und einem top Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch Kochgeschirr /-töpfe und Küchenaccessoires in Premium-Qualität.
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR