Rezept Schneller Kartoffelteig
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Schneller Kartoffelteig

Dieses schnelle Kartoffelteig Rezept ist nicht nur einfach und günstig gekocht, sondern kann auch für allerlei Gerichte verwendet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es süß oder herzhaft werden darf. Ein Grundrezept was definitiv in Deinen Rezeptordner muss.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,00 aus 3 Bewertungen
ZUTATEN für 1 Portion
  • 500 g Kartoffeln, mehlig
  • 120 g Mehl universal
  • 40 g Butter, zimmerwarm
  • 2 Eigelb
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 40 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Schneller Kartoffelteig

Oft schreckt man vor der Zubereitung eines Kartoffelteigs zurück, da er immer als sehr aufwendig dargestellt wird, trotzdem hätte man hin und wieder gerne schnell einen hergestellt, um zum Beispiel seinen Heißhunger auf Mohnnudeln zu stillen.

Mit diesem einfachen Rezept zeige ich Dir eine solche Variante ohne viel Schnickschnack

Ein schneller Kartoffelteig gelingt Dir ganz einfach, wenn Du dafür die mehligen Kartoffeln schälst, in kleinere Stücke schneidest und anschließend in leicht gesalzenem Wasser weich kochst. Dadurch ersparst Du Dir später die Prise Salz, die man traditionellerweise zu einem solchen Teig gibt.

Wenn die Erdäpfel weich sind, dann drücke die Grundbirn durch eine Kartoffelpresse  (es lohnt sich immer so ein Küchengerät in seinem Fuhrpark zu haben, da man damit noch viele andere Dinge zubereiten kann). Am besten gleich auf eine dafür vorgesehen Arbeitsfläche.

WERBUNG

Kurz überkühlen lassen, da Du Dir sonst wirklich stark die Fingerchen verbrennen kannst. Und das tut mächtig AUA, aber so richtig mächtig

Mach‘ dann in der Mitte eine kleine Grube, siebe das abgewogene Mehl universal hinein, gib die Eidotter und die wirklich weiche Butter hinein.

Danach rasch zu einem homogenen Teig verkneten, zur Seite legen und vollständig auskühlen lassen. Abschließend wie gewünscht verarbeiten.

TIPP ZU Schneller Kartoffelteig

Nun hast Du den schnellen Kartoffelteig, dessen aufwendigster Zubereitungsschritt eigentlich das Kochen an sich ist, und kannst ihn zu dem verarbeiten wonach Dir ist. Wenn Du in die herzhafte Richtung gehst, so gib eventuell noch etwas geriebene Muskatnuss bei. Darf es süß werden, sie kann man über den Einsatz von Tonkabohne oder Vanilleschote nachdenken.

  • VERÖFFENTLICHT
    06/2021
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 07.06.2021
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR