Rezept Schneller Haselnusskuchen
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Schneller Haselnusskuchen

Mit diesem wunderbar einfachen Rezept gelingt Dir ein schneller Haselnusskuchen geradezu perfekt. Mit wenigen preiswerten Zutaten kannst Du in Windeseile einen leckeren Kuchen zum nachmittäglichen Kaffee kredenzen. Leg los!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,65 aus 34 Bewertungen
ZUTATEN für 8 Portionen
  • 5 Eier
  • 200 g Haselnüsse, gerieben
  • 160 g Zucker
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 45 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Schneller Haselnusskuchen

Ein schneller Haselnusskuchen benötigt ein auf 200°C Ober- / Unterhitze vorgeheiztes Backrohr. Also bitte.

Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen (mit einer Prise Salz gelingt’s noch besser!)

Eidotter mit dem Zucker schaumig rühren . Die Haselnüsse (und eventuell den Rum) nun schön unter die Eischaummasse heben.

Nach und nach den Eischnee vorsichtig einarbeiten. Je 1/3 davon wäre die perfekte Vorgehensweise.

Die Masse nun in eine gefettete 24cm Springform  füllen, in den vorgeheizten Backofen schieben (mittlere Schiene) und für 12 – 15 Minuten backen.

Danach die Hitze auf 180°C reduzieren und für weitere 12 – 15 Minuten im Backrohr belassen. Nadelprobe machen.

Auskühlen lassen und mit Staubzucker (Puderzucker) bestreuen.

TIPP ZU Schneller Haselnusskuchen

Wenn man den schnellen Haselnusskuchen lauwarm serviert, würde eine Schokosauce und / oder eine Kugel Eis wunderbar dazu passen. Arbeite in die rohe Kuchenmmasse eventuell 1 – 2 EL Rum mit ein.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

Viel Spaß beim Nachkochen des Rezept Schneller Haselnusskuchen und später einen guten Appetit wünscht dir Franz von GÜNSTIG KOCHEN!

  • VERÖFFENTLICHT
    02/2016
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 23.06.2020
FRÜHERE & NEUERE REZEPTE
GÜNSTIG KOCHEN UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen!
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR