Rezept Schmorkrautpfanne mit Bällchen
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Schmorkrautpfanne mit Bällchen

Das Rezept für Schmorkrautpfanne mit Bällchen ist nicht nur einfach in der Zubereitung, sondern auch wunderbar saftig und lecker. Mit dieser deftigen Speise aus Großmutters Schatzkammer hätte Opa seine wahre Freude gehabt.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,00 aus 9 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 500 g Weißkraut
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 250 ml Gemüsesuppe
    (250 ml Wasser + 1/2 Suppenwürfel Gemüse)
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Tomate
  • 1 alte Semmel
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Butterschmalz (oder 2 EL Öl)
  • etwasMuskatnuss (gerieben)
  • Kümmel gemahlen
  • etwas Essig
  • Salz, Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 90 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Schmorkrautpfanne mit Bällchen

Für die Schmorkrautpfanne mit Bällchen zuerst die alte Semmel in etwas Wasser einweichen, gut ausdrücken und samt dem Faschierten in eine Schüssel geben.

Gib das Ei, die zuvor fein geschnittene Zwiebel, Senf, Salz & Pfeffer nach Geschmack hinzu, sowie die gehackte Petersilie und verknete alles gut miteinander. Forme aus der Fleischmaße ca. 28 Bällchen.

Lass die Fleischbällchen nun etwas ruhen und wende Dich zunächst dem Weißkraut zu, welches Du stückig schneidest. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Tomate häuten, entkernen und ebenso in Würfelchen schneiden.

In einem Schmortopf  (oder Pfanne mit gut schließendem Deckel) das Butterschmalz erhitzen, die Fleischkugeln darin rundherum scharf anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Nun im Bratenrückstand die Zwiebelwürfel, wie auch die Tomatconcassé (Tomatenwürfel) kurz anschwitzen, geschnittenes Kraut dazugeben und ebenso anbraten.

Mit der Gemüsesuppe angießen, mit Muskat – Kümmel – Salz & Pfeffer und einem guten Schuss Essig würzen, gut durchmengen, Deckel drauf und nun schmoren bis das Weißkraut gar (bissfest) ist.

Abschließend das Schmorkraut mit der Speisestärke (welche wir in etwas kaltem Wasser aufgelöst haben) binden, Bällchen einlegen, ganz sanft vermengen und nochmals durchwärmen.

TIPP ZU Schmorkrautpfanne mit Bällchen

Zum Schmorkrautpfanne mit Bällchen passen Salzkartoffeln wunderbar. Aber auch nur mit einem schönen Weißbrot (Baguette) ist es ein Genuss.

  • VERÖFFENTLICHT
    11/2019
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR