Rezept Pizzaschnecken
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Pizzaschnecken

Unsere Pizzaschnecken eignen sich hervorragend zum Frühstück, zur Pause, als Snack zwischen durch oder einfach so, wenn man Lust hat. Ein paar Handgriffe und schon ist der kleine Hunger befriedigt.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen
ZUTATEN für 7 Portionen
  • 1 Pkg Pizzateig
  • Toastschinken
  • Käse
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
20
ZEIT
 20 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Pizzaschnecken

Da es sich hier um eines meiner frühen “Werke” handelt, gibt es nicht wirklich eine detailierte Zutatenliste. Dafür aber eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung

Pizzateig in 7, der Breite nach, gleiche Teile schneiden. Den Käse auf eine Hälfte der Teigstreifen legen

Pizzaschnecken

Den überstehenden Teig umklappen

Pizzaschnecken

Nun den Toastschinken auflegen

Pizzaschnecken

Einrollen und auf ein Backblech mit Backpapier geben

Pizzaschnecken

Nun für 15 Minuten bei Ober- / Unterhitze 220°C backen

  • VERÖFFENTLICHT
    12/2015
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Noch ein Rezept bevor Du gehst?

Fruchtspitz

Plundergebäck ist in Österreich eine beliebte Zugabe zum Nachmittagskaffee, die aber, wenn man sie im Geschäft kauft, nicht ganz billig ist. Ich zeige dir die günstig kochen Variante, die auch noch bombig schmeckt.

1 Kommentar

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR