Rezept Pasta mit Eierschwammerl
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Pasta mit Eierschwammerl

Dieses Rezept für Pasta mit Eierschwammerl ist ein gern gesehener Gast auf den Tischen in der laufenden Schwammerlzeit. Schnell zubereitet mit nur wenigen Zutaten kann man auch so ein Gericht günstig kochen.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 3 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 500 g Papardelle
  • 400 g Eierschwammerl, geputzt
  • 100 g fetten Speck (zB Lardo)
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Schalotten, klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Weißwein
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Pasta mit Eierschwammerl

Pasta nach Anleitung kochen.

Für die Pasta mit Eierschwammerl zuerst die Schalotten mit dem fetten Speck glasig angehen lassen, Eierschwammerl dazugeben und kurz mit anbraten.

Mit Weißwein ablöschen und gut 5 Minuten reduzieren lassen.

Danach die gehackte Petersilie untermengen, mit Salz & Pfeffer abschmecken und wenn gewünscht die Sauce noch leicht reduzieren.

Abschließend mit den Papardelle vermählen.

TIPP ZU Pasta mit Eierschwammerl

Wer seine Pasta mit Eierschwammerl noch etwas kräftiger im Geschmack haben möchte, der greift noch zu frischen Kräutern wie Thymian, Rosmarin & Co. Auch ein feiner Salat passt sehr gut dazu. Vielleicht findest Du ja in der passenden Rezeptwelt was dazu.

  • VERÖFFENTLICHT
    09/2019
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR