Lust auf Kuchen, aber keine Lust zu backen? Mit diesem Ruck – Zuck – Rezept gelingt ein schneller Kuchengenuß, den auch ein Wasserkoch ganz schnell zaubern kann.

Rezept Nutella-Mikrowellen-Löffelkuchen
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 4,00 (2 Stimmen)
  • 244
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 < 15 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 8 EL Nutella
  • 8 EL Kakaopulver
  • 8 EL Zucker
  • 8 EL Mehl (universal)
  • 1/2 TL Backpulver,
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 2 Eier
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren.

4 größere Kaffeebecher gut zur Hälfte befüllen.

Bei 600 Watt Leistungsstufe für 5 Minuten in die Mikrowelle.

Etwas auskühlen lassen und eventuell mit etwas Staubzucker bestreuen.

TIPP

Schmeckt auch herrlich warm!

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

Bis jetzt 1 Antwort

  1. Don Diego sagt:

    Danke für das Rezept. Endlich mal nicht so eine 08/15 – Italo-Pizza.
    Optik und Geschmack so super, dass ich mich beeilen musste, etwas
    davon noch mitzubekommen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR