Rezept Nutella-Mikrowellen-Löffelkuchen
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Nutella-Mikrowellen-Löffelkuchen

Lust auf Kuchen, aber keine Lust zu backen? Mit diesem Ruck – Zuck – Rezept gelingt ein schneller Kuchengenuß, den auch ein Wasserkoch ganz schnell zaubern kann.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,00 aus 2 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 8 EL Nutella
  • 8 EL Kakaopulver
  • 8 EL Zucker
  • 8 EL Mehl (universal)
  • 1/2 TL Backpulver,
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 2 Eier
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 < 15 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Nutella-Mikrowellen-Löffelkuchen

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren.

4 größere Kaffeebecher gut zur Hälfte befüllen.

Bei 600 Watt Leistungsstufe für 5 Minuten in die Mikrowelle.

Etwas auskühlen lassen und eventuell mit etwas Staubzucker bestreuen.

TIPP ZU Nutella-Mikrowellen-Löffelkuchen

Schmeckt auch herrlich warm!

  • VERÖFFENTLICHT
    03/2016
  • ZUGRIFFE
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR