Rezept Muschelnudeln al forno
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Muschelnudeln al forno

Pasta mit Sugo ist ja sehr beliebt, also warum nicht mal anders präsentieren? Mit diesem einfachen, ja fast gelingsicherem, Rezept möchte ich Dir zeigen, dass Kreativität keine Hexerei ist und man dafür keine Sterne braucht.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 - 3 Bewertungen
BEWERTE JETZT
ZUTATEN für 4 Portionen
  • für die Fülle
  • 500 g Faschiertes gemischt
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 große Karotte geraspelt
  • 2 Stangen Stangensellerie klein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 EL italienische Kräuter getrocknet
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • für die Bechamel
  • 500 ml Milch
  • 15 g Butter
  • 15 g Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • für die Sauce
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1 EL italienische Kräuter getrocknet
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • Sonstiges
  • 500 g Muschelnudeln
  • 150 g geriebener Käse
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 120 MINUTEN
Schwierigkeit
HOBBY-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Muschelnudeln al forno

Gleich vorweg: Lass Dich von der Zutatenliste nicht abschrecken! Ich hätte die doppelt vorkommenden Lebensmittel auch zusammenfassen können und so wäre sie um einiges kürzer, aber das bringt nur optisch etwas. Du wirst sehen, dass es gar nicht so wild ist.

Als Erstes bereiten wir für die Fülle unserer Muschelnudeln eine Art schnelles Sugo zu. Das kannst Du auch schon am Vortag machen. Dazu braten wir das Faschierte (Hackfleisch) scharf an und lassen es etwas bräunen. Danach geben wir die Zwiebel, den Knoblauch, die Karotte, den Stangensellerie und die Kräuter dazu, lassen es nochmals kurz braten, gießen mit dem Rotwein auf, lassen diesen fast komplett verkochen, geben dann die gehackten Tomaten dazu, kochen das Sugo kurz auf und lassen es für zumindest 30 Minuten, unter gelegentlichem Umrühren, leicht vor sich hin köcheln. Zum Schluss mit Salz / Pfeffer abschmecken und erkalten lassen.

Nun kochen wir unsere Muschelnudeln nach Anleitung vor. Dies aber nur zur Hälfte bis 2 Drittel der angegebenen Zeit. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen (das stoppt einen fortdauernden Garprozess), gut abtropfen und auskühlen lassen.

Zwischenzeitlich bereiten wir die Bechamel zu. Dafür nehmen wir einen Topf, erhitzen die Butter darin, geben das Mehl hinzu, rösten es kurz durch, gießen mit der Milch auf, kochen die Mehlsauce (unter ständigem Rühren) auf, reduzieren die Hitze etwas und lassen sie einige Minuten (immer unter Rühren) dick einkochen. Das gibt dem Mehl die Chance sich auszukochen und somit haben wir nicht diesen pampigen Mehlgeschmack in unserer Sauce. Abschließend mit etwas Salz - Pfeffer & Muskatnuss abschmecken.

Weiter geht es mit der schnellen Tomatensauce für unten drunter. Dazu geben wir alle Zutaten dafür in eine feuerfeste Auflaufform, vermischen diese miteinander und schmecken mit Salz / Pfeffer und etwas Zucker ab.

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Nun jede der Nudeln mit etwas vorbereitetem Sugo füllen, in die Auflaufform, mit der Sauce darunter, einsetzen (Schritte wiederholen bis alle Nudeln gefüllt sind), großzügig mit Bechamel und Käse bedecken.

Jetzt nur noch in den Ofen schieben bis der Käse schön geschmolzen und die gewünschte Bräune erreicht ist (30 - 35 Minuten).

Das Ganze servieren wir natürlich heiß, ob nun schon auf Tellern portioniert oder in der Form ist jedem selbst überlassen.

TIPP ZUM REZEPT

Als Beilage empfiehlt sich ein frischer Salat mit Dressing nach Wahl.

Dir hat dieses Rezept gefallen?

Nutze die Möglichkeit Dich über neue Rezepte per E-Mail informieren zu lassen. Verpasse kein Rezept mehr von guenstig-kochen.at

BITTE ZUERST BESTÄTIGEN
Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung, siehe DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Deiner Daten durch guenstig-kochen.at einverstanden. Deine Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und dienen nur für diesen Service!

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

ICH KOCHE MIT d. die PFANNE
WERBUNG Zum Shop von d. die Pfanne
1 d. die Pfanne bietet nicht nur Pfannen in sehr hoher Qualität und einem top Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch Kochgeschirr /-töpfe und Küchenaccessoires in Premium-Qualität.
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR