Rezept Körniges Bierbrot
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Körniges Bierbrot

Zu einem zünftigen BBQ gehört Bier und Brot, also warum nicht beides zu einem schmackhaften körnigen Bierbrot vereinen? Die Zubereitung ist so einfach wie das Brot später genial schmeckt. Probier es doch aus!

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,50 - 2 Bewertungen
BEWERTE JETZT
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 180 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 1 Portionen
  • 350 g Weizenmehl universal
  • 350 g Roggenmehl
  • 15 g Salz
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 2 EL Brotgewürz
  • 100 g Körner nach Geschmack
  • 500 ml Schwarzbier
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Als Tipp zu den Körnern: Hier verwende ich gerne die Salatkern-Mischung von Hofer (Aldi), da ich hier nicht verschiedenste Körner teuer einkaufen muss und auch der Preis stimmt. Inhalt: Kürbis- / Sonnenblumen- & Pinienkerne.

Die Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten (am besten zu Beginn mit den Knethaken Deines Handmixers oder Deiner Küchenmaschine).

Gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 1 Stunde).

Brotlaib formen und nochmal 30-60 Minuten gehen lassen. Ich mache das gerne in einem Gärkörbchen.

Auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 200°C Ober-/Unterhitze 1 Stunde backen.

Danach auskühlen lassen.

TIPP

Es bietet sich an, beim Backvorgang eine Schüssel mit Wasser unten in das Backrohr zu stellen. Ist aber kein Muss.

Dir hat dieses Rezept gefallen?

Nutze die Möglichkeit Dich über neue Rezepte per E-Mail informieren zu lassen. Verpasse kein Rezept mehr von guenstig-kochen.at

BITTE ZUERST BESTÄTIGEN
Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung, siehe DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Deiner Daten durch guenstig-kochen.at einverstanden. Deine Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und dienen nur für diesen Service!

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR