Rezept Knusprig einfache Kartoffeltaler
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Knusprig einfache Kartoffeltaler

Das Rezept der knusprig einfachen Kartoffeltaler ist mal eine andere Art Erdäpfel als Beilage zu servieren. Mit etwas Geschick macht man daraus aber auch eine Hauptspeise. Wie das geht verrate ich Dir hier. Probier es aus!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,50 aus 6 Bewertungen
ZUTATEN für 12 Portionen
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln 
  • 50 g Schinken- oder Speckwürfel 
  • 1/2 Bund Petersilie 
  • 3  Eigelb
  • 1–2 TL Kartoffelstärke 
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • 3 EL Öl 
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 45 MINUTEN
Schwierigkeit
HOBBY-KOCH

ZUBEREITUNG Knusprig einfache Kartoffeltaler

Für Knusprig einfache Kartoffeltaler braucht man… Na? Wer weiß es? Richtiiiig…. mehlige Kartoffeln. Wenn diese dann noch in gewaschener und gekochter Form, das macht man am besten im leicht gesalzenem und kochenden Wasser über eine Zeitspanne von gut und gerne 25 Minuten. Während also die Erdäpfel garen kann man auch die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

Ich merke, dass ich mir in letzter Zeit immer sehr schwer tue bei Kräutern zu schreiben, dass man sie hacken soll. Habe da immer so ein komisches Bild vor Augen wo so mancher in den Keller eilt, die Axt auspackt und auf das Grünzeug einkloppt als gäbe es kein morgen. Das alles wäre ja noch kein Beinbruch, ich bin mir aber sicher, dass einige dann vergessen die Holzspäne vom Hackstock rauszusuchen und die machen sich nicht so gut in den Kartoffelscheiben.

WERBUNG

Die Schinken- oder Speckwürfel noch knusprig, ohne Zugabe von weiterem Fett, anbraten.

Sind die Kartoffel weich gekocht, sie dürfen rühig auch etwas übergart sein, da wir sie ja sowieso im nächsten Schritt zermantschen, so schrecken wir diese kurz ab und schälen sie. Danach pressen wir sie mit Hilfe einer Kartoffelpresse  auf eine vorbereitete Arbeitsfläche / Nudelbrett , machen in die Mitte eine kleine Grube und geben dort die Eigelbe, die Petersilie, die gebratenen Fleischwürfelchen, Stärke hinzu und würzen mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss.

Knete die Kartoffelmasse nun zu einem glatten Teig, der nicht zu fest und nicht zu weich ist. Gib hier, falls nötig noch etwas Kartoffelstärke hinzu.

Forme dann daraus eine Rolle mit (auf den hundertstel Millimeter genau) 6 Zentimeter. Nicht 5,9 Zentimeter soll Euer Ziel jetzt sein, sonder Sechs allein! Auch 6,1 Zentimeter sind nicht das Maß der Dinge, denn Du brauchst 6 Zentimeter Ringe. Du willst doch auch nicht, dass ich singe? Ähm… ja… ich bin dann mal weg ^^

Von der Eapfirolle schneidest Du nun Scheiben mit einer Dicke von rund 1,5 Zentimeter ab, die Du anschließend in einer heißen Pfanne , in etwas Öl, je Seite für 2 – 3 Minuten brätst.

TIPP ZU Knusprig einfache Kartoffeltaler

Knusprig einfache Kartoffeltaler passen sehr gut als Beilage zu diversen Braten- und Schmorgerichten. Aber auch mit einem schönen Salat machen sie eine gute Figur und sind dann auch gut für diese.

  • VERÖFFENTLICHT
    09/2021
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 11.10.2021
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR