Rezept Klassischer Krautsalat
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Klassischer Krautsalat

Ein perfektes Rezept für jedes Salatbuffet, als Beilage oder zum Grillen (BBQ). Kalter Krautsalat ist einfach, schnell und preiswert in der heimischen Küche zubereitet und schmeckt einfach immer.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 - 1 Bewertungen
BEWERTE JETZT
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 70 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 500 g Weiskraut
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Kümmel ganz
  • 3 EL Hesperiden Essig
  • 5 EL Maiskeimöl
  • Pfeffer nach Belieben
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Kraut fein hobeln oder schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und ebenso hobeln oder schneiden. Ich habe mir hier für den Gigant Hobel mit Multibox zugelegt. Beides zusammen in eine größere Schüssel geben.

Salz, Zucker & Kümmel dazugeben und kurz durchkneten. Bricht ein wenig die Struktur des Kraut (Weißkohl) auf und macht ihn weicher.

Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Nun aus den restlichen Zutaten eine Marinade herstellen, zur Krautmischung geben, gut durchmengen und weitere 30 Minuten ziehen lassen.

Dir hat dieses Rezept gefallen?

Nutze die Möglichkeit Dich über neue Rezepte per E-Mail informieren zu lassen. Verpasse kein Rezept mehr von guenstig-kochen.at

BITTE ZUERST BESTÄTIGEN
Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung, siehe DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Deiner Daten durch guenstig-kochen.at einverstanden. Deine Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und dienen nur für diesen Service!

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR