Rezept Kirsch Clafoutis
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Kirsch Clafoutis

Lust auf ein schnelles Dessert mit wenigen Zutaten? Dann ist dieses Rezept perfekt für Dich! Das lauwarme Küchlein in Form der Kirsch Clafoutis eignet sich besonders für den schnellen Gusto auf etwas Süßes.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,50 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 400 g Kirschen
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Honig oder Zucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 40 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Kirsch Clafoutis

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eier, Milch, Honig & geriebene Haselnüsse in eine Schüssel geben und schaumig rühren.

WERBUNG

Kirschen vom Stein befreien und in 4 Förmchen bzw eine flache, feuerfeste Auflaufform (mittel)  geben.

Die schaumige Eiermischung über die Kirschen gießen und für 25 – 30 Minuten im Backrohr backen.

Lauwarm oder kalt servieren.

TIPP ZU Kirsch Clafoutis

Sehr gut dazu eignet sich eine Kugel seines Lieblingseis.

  • VERÖFFENTLICHT
    06/2018
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgefrischt am 01.02.2019
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR