Croissants zum Frühstück sind eine feines Sache! Aber meist möchte man diese mit irgendwas füllen und da geht dann der Ärger los. Warum also nicht gleich vor dem Backen füllen? Hier eine Idee.

Rezept Kinder Croissant
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 5,00 (1 Stimmen)
  • 540
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 20 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 8 Portionen

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Pkg Kinder Schokolade
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Blätterteig ausrollen und vierteln. Die Viertel nun der Diagonale nach nochmals halbieren, sodass wir Dreiecke erhalten.

Von der Kinderschokolade das Papier entfernen, na no na ned, und auf den breiteren Teil des Teigs legen.

Nun rollen wir das Ganze ein und drücken die Enden zusammen. So kann nicht auslaufen.

Bei 200°C Ober-/Unterhitze für 15 Minuten ins Backrohr.

Auskühlen lassen.

TIPP

Sehr gut schmecken die Kinder Croissants, wenn der Kern noch leicht flüssig ist! Man kann auch fertigen Croissant – Teig verwenden, ist aber um ein vielfaches teurer.

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

Bis jetzt 1 Antwort

  1. Kathi sagt:

    Wow, daß ist mal eine super geniale Idee!!Werde ich auf jeden Fall mal nachmachen. Ist ja auch ein perfektes Fingerfood bei einer Feier ?LG Kathi

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR