Caprese wird ja per se von Frauen, als Vorspeise, bevorzugt. Darum habe ich mir Gedanken gemacht wie man es auch für Männer schmackhaft zubereiten könnte. Es fehlt ja im Prinzip nur Fleisch! Das ist mein Ergebnis.

Rezept Huhn Caprese
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 5,00 (1 Stimmen)
  • 256
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 60+ MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 4 Hühnerbrüste oder 4 Putenschnitzel
  • 4 große Tomaten
  • 4 Stk Mozzarella
  • 16 Blatt Basilikum
  • 1 Zucchini
  • 500 ml Pizzasauce
  • Gewürze
  • etwas Olivenöl
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Da dieses Rezept sehr oft nachgefragt wurde, bin ich leider nicht dazu gekommen ein besseres Foto zu machen 😉 Das vorhandene sollte aber genügen, die Einfachheit und die Pracht dieser Speise zu vermitteln. Im Anhang noch das Bild des fertigen Huhn Caprese.

Fleisch in 16 gleiche Teile schneiden und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen würzen. Ich habe hier Smoking Zeus von Ankerkraut verwendet.

Tomaten, Zucchini und Mozzarella ebenso in 16 Scheiben schneiden.

Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

Pizzasauce in eine geeignete Auflaufform gießen und die restlichen Zutaten abwechselnd einschichten bis die Form gut gefüllt ist. Fleisch, Tomate, Basilikum, Mozzarella und Zucchini.

Wer keine Pizzasauce zur Hand hat, der nimmt 500 ml passierte Tomaten und würzt diese nach Geschmack mit zB Oregano, Salz, Pfeffer, Knoblauch,…

Zum Abschluss etwas mit etwas Olivenöl beträufeln und noch etwas salzen.

Nun für 45 – 50 Minuten in das vorgeheizte Backrohr geben und anschließend heiß servieren.

Huhn Caprese

TIPP

Dazu passt Couscous, Reis, Pasta oder einfach ein gutes Baguette (Weißbrot)

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR