Mit diesem Gericht schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klatsche. Zum einen kochen wir eine leckere Suppe und zum anderen einen leckeren Hauptgang. Sprich zwei Mahlzeiten auf einmal günstig kochen. Und das in der Spargelzeit.

Rezept Hühnerfrikassee mit Spargel
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 5,00 (1 Stimmen)
  • 166
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 60+ MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 4 Portionen
  • für die Suppe
  • 1 Suppenhuhn
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • Liebstöckl
  • Salz
  • für das Frikassee
  • 500 g Spargel (weiß oder grün)
  • 1 Fl. Rama Cremefine 15%
  • 1 Pkg Frischkäse natur
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • weißer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Salz
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Alle Zutaten (Salz & Pfeffer vorerst nur sehr vorsichtig dosieren) für die Suppe in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ~ 45 köcheln lassen.

Ist das Fleisch der Huhnes schön weich nehmen wir es aus der Suppe und lassen es auskühlen.

Die Suppe durch ein feines Sieb gießen, nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen. Sollte die Suppe noch etwas fad schmecken, so lassen wir sie noch etwas weiter reduzieren.

Nun zerlegen wir das Huhn. Sprich: Wir entfernen sämtliche Haut, Knochen und überschüssiges Fett. Anschließend zupfen wir das Fleisch nach belieben.

Spargel schälen und in ca. 4cm lange Stangen schneiden.

Die Suppe, für die Sauce, mit dem Frischkäse und der Cremefine gut verrühren.

Nun setzen wir in einem passenden Topf eine Mehlschwitze (ähnlich einer Bechamel), mit der Butter und dem Mehl, an. Dabei rösten wir das Mehl kurz durch. Es soll aber keine Farbe nehmen.

Mit dem Suppengemisch nun die Einbrenn (österreichisch für Mehlschwitze) aufgießen und aufkochen. Jetzt schon mit Salz, weißem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Hitze reduzieren, das Fleisch sowie den Spargel beigeben und für 10 Minuten leicht köcheln. So hat der Spargel noch einen schönen Biss.

TIPP

Wem das Frikassee zu dick ist, der kann mit etwas mehr Suppe entgegensteuern. Zur übrigen Suppe mit dem darin gekochten Gemüse passen Fadennudeln, Frittaten, Backerbsen oder andere beliebte Einlagen.

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR