Rezept Gyros – Schichtbraten
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Gyros – Schichtbraten

Das perfekte Rezept für einen Gyros – Schichtbraten wie Du ihn auch ohne Drehspieß hinbekommst. So kannst Du einen Schichtbraten zuhause zubereiten, der dem Original (Döner) in wirklich nichts nachsteht. Döner macht schöner, aber mit Gyros ist mehr los!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,20 aus 20 Bewertungen
ZUTATEN für 8 Portionen
  • 1,7 kg Schopfbraten (Nacken)
  • 4 mittlere Zwiebel
  • 8 EL Gyros – Gewürzmischung
  • 10 EL Öl ( Raps od. Olive)
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 180 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Gyros – Schichtbraten

Vorweg gleich ein Bild vom dem „der Länge nach aufschneiden“, damit es zu keinen Missverständnissen kommt. Leider kommt es hier immer wieder zu Missverständnissen und Du kennst ja eine meiner mir auferlegten Vorgaben: Die hier dargebotenen Rezepte sollen für Jedermann und von Jedermann nachzukochen sein!

Schopfbraten der Länge nach aufschneiden

Für den Gyros – Schichtbraten zuerst aus Öl und Gyros-Gewürz eine Würzpaste herstellen.

Nun schneiden wir des Fleisch der Länge nach, siehe oben, in dünne Scheiben und marinieren es (am besten einen Tag vorher, aber zumindest 3 Stunden) mit der Würzpaste.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zwiebel schälen und feine eine Ringe schneiden

Auf einem Brett legen wir nun eine Lebensmittelschnur aus (4x vertikal + 2x horizontal), legen nun die erste Scheibe von unserem marinierten Schopf auf, dann Zwiebel, und so weiter, bis wir letztendlich mit der letzten Schicht Fleisch abschließen.

Wenn alles gestapelt ist, die Schnüre über dem Braten gut zusammen knoten und ab damit in den Backofen, für ~ 1 Stunde.

Danach noch 10 Minuten ruhen lassen und abschließend mit einem sehr scharfen (am besten einem elektrischen) Messer dünn aufschneiden.

TIPP ZU Gyros – Schichtbraten

Zum Gyros – Schichtbraten passt hervorragend ein Tzatziki, Pommes, Reis oder einfach nur ein frisches Weißbrot (Baguette – Fladenbrot – etc.). Du kannst das Ganze natürlich auch auf den Grill packen und dort zubereiten.

Solltest Du kein Küchengarn besitzen, so kannst Du den Schichtbraten auch mit langen Spießen, aus Holz oder Metall ist reine Ermessenssache,  fixieren. 

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

  • VERÖFFENTLICHT
    05/2018
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 14.03.2022
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR