Geschnetzeltes vom Huhn

Speisen mit Sauce (Soße) sind ja sehr beliebt und verbreitet, trotzdem trauen sich nicht viele Hobbyköche an deren Zubereitung. Ich möchte Dir zeigen wie einfach ein Geschnetzeltes zubereitet wird. So geht günstig kochen.

Rezept Geschnetzeltes vom Huhn
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 5,00 (1 Stimmen)
  • 115
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 600 g Hühnerbrust
  • 250 g Champignons
  • 125 g Creme fraiche
  • 125 ml Wasser
  • ¼ Suppenwürfel Huhn
  • 1 EL Brathuhngewürz (kein Gewürzsalz!)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Sojasauce
  • Speisestärke zum Binden und marinieren
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Ich bedanke mich recht herzlich bei Gin Fizz (von Facebook), seines Zeichens leidenschaftlicher Hobbykoch und gute Seele des österreichischen Hobbyköche Club, zur Inspiration zu diesem Gericht!

Hühnerbrust in Streifen schneiden, mit Brathuhngewürz und 1 EL Speisestärke marinieren.

Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons putzen und in etwas dickere Stücke schneiden.

Das marinierte Fleisch nun, am Besten in 3 Gängen, in heißem Öl scharf anbraten und danach warmstellen.

Nochmals etwas Öl in die Pfanne geben und die Champignns darin sehr heiß anbraten. Zwiebelwürfel hinzugeben, kurz anschwenken und das warmgestellte Hühnerfleisch wieder dazugeben.

Mit Wasser & Sojasauce aufgießen, den Suppenwürfel einbröseln kurz aufkochen, Creme fraiche hinzu, diese gut einrühren und mit die Sauce etwas, in kaltem Wasser gelöster Speisestärke, nach Wunsch eindicken.

Abschließend, bei Bedarf, mit Salz & Pfeffer nach Geschmack abschmecken.

TIPP

Ein Schuss Zitronessaft / Abrieb einer halben Zitrone verpasst diesem Gericht eine zusätzliche frische Note. Auch frischer Koriander verhilft zu diesem Effekt. Dazu passen Teigwaren (Nudeln), Reis, oder Kartoffelpuffer.

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR