Rezept Gefüllte Melanzani

Gefüllte Melanzani

Gefüllte Melanzani / Auberginen sind ein schnell zubereitetes Gericht, welches nicht nur schmackhaft ist, sondern auch wunderbar preiswert zuhause, ja fast gelingsicher, nachzukochen ist. Probier’ es aus!

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,80 aus 5 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 4 Melanzani
  • 4 EL Olivenöl
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • 350 g Faschiertes (gemsicht)
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 24 Cocktailtomaten
  • 200 g geriebener Käse zum Bestreuen (je nach Geschmack)
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • 1 Msp Zimt
  • Salz, Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 60 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Gefüllte Melanzani

Backofen auf 180° C vorheizen.

Die Melanzani (Auberginen) waschen, halbieren und aushöhlen. Die Hälften mit der Schnittfläche nach unten in eine feuerfeste Form legen und bis zum Füllen im Backofen vorgaren lassen.

Das ausgeschabte Fruchtfleisch klein schneiden.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Danach das Faschierte und das geschnittene Fruchtfleisch der Melanzani dazugeben und ebenfalls anbraten.

Dann das die geschälten Tomaten zugeben und solange schmoren bis fast die komplette Flüssigkeit verdunstet, die Masse aber trotzdem noch saftig, ist.

Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zimt würzen und zur Seite stellen.

Die Melanzani mit der Fülle befüllen, den geriebenen Käse darüber streuen und zum Schluss je 3 Cocktailtomaten einsetzen.

Bei Ober-/Unterhitze und 180° C, in der schon verwendetenfeuerfeste Auflaufform , etwa 30 Minuten backen.

  • VERÖFFENTLICHT
    07/2018
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR