Rezept Gebrannte Mandeln
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Gebrannte Mandeln

Allerorts duftet es bereits nach diesem leckeren Snack, aber die Preise dafür sind ein Wahnsinn. Ich zeige Dir, wie Du sie in 5 Minuten selber machst.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,00 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 200 g Mandeln (ungeschält)
  • 4 EL brauner Zucker
  • 4 EL Amaretto
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Zimt gemahlen
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 5 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Gebrannte Mandeln

GANZ WICHTIG! Du brauchst dafür eine feuerfeste Schüssel aus Glas, Keramik, etc.

Mische die Mandeln mit dem braunen Zucker, dem Päckchen Vanillezucker und dem Amaretto (oder Wasser), in einer Schüssel, gut durch. Wie auch separat den weißen Zucker mit dem Zimt.

Stelle Deine Mikrowelle auf 600 Watt Leistung ein und den Countdown auf 5 Minuten. Schüssel mit Mandeln rein, einschalten.

Jede Minute nimmst Du die Schüssel schnell heraus (ACHTUNG! Sauheiß) und rührst kurz einmal durch.

Herausnehmen und schnell Zimt-Zucker-Mischung untermengen.

Zum Abschluss gibst Du die gebrannten Mandeln auf ein Backblech mit einem Backpapier, gut verteilen und auskühlen lassen.

  • VERÖFFENTLICHT
    11/2017
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 kg Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch zu besuchen!
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR