Rezept Gebackene Fledermaus vom Schwein
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Gebackene Fledermaus vom Schwein

Mit dem Rezept für Gebackene Fledermaus vom Schwein beweise ich Dir, dass gutes Essen nicht vom Namen abhängt und es sich lohnt einen zweiten Blick zu riskieren. Dieses Gericht ist nicht nur einfach gemacht, sondern auch definitiv ein Klassiker, den man öfters mal günstig kochen sollte.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 4 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 750 g Fledermaus vom Schwein
    (gut geputzt und zu Schnitzeln geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz
  • für die Panier
  • Mehl universal
  • 3-4 Eier, verquirlt
  • Semmelbrösel
  • weiters
  • Butterschmalz oder Öl zum Ausbacken
  • 4 Zitronenspalten
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 45 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Gebackene Fledermaus vom Schwein

Das Fleischstück, welches wir Fledermaus vom Schwein  nennen ist ein minimaler Anteil des Schweinsschlögel (sprich der hinteren Keule) und befindet sich am Beckenknochen. Das Fleisch ist gut mit Fett durchzogen und daher immens saftig.

So eine gebackene Fledermaus vom Schwein ist im Grunde eine weitere leckere Schnitzel – Variante mit Pfiff, für die man zu Beginn die Schnitzelchen vorsichtig klopfen (plattieren)  sollte.

Hau aber nicht wie wild drauf los, da Du sonst die Fasern des Fleischs verletzen könntest und die das gebackene LeckerSchmecker beim Ausbacken trocken werden kann!

WERBUNG

Nach der Trommelorgie Salze die Fleischflundern leicht und reibe sie mit dem gepressten Knoblauch ein.

Beginne dann mit dem Paniervorgang, indem Du Dir eine sogenannte Panierstraße  vorbereitest. Du brauchst dazu 3 nicht zu flasche Behältnisse (Teller, Schüsseln,…) in die Du a) Mehl gibst b) Eier einschlägst, salzt und gut verquirlst und c) Semmelbrösel (Paniermehl – wie auch immer) zumindest 2 Finger breit einfüllst. Darin panierst Du die vorbereiteten Fleischteile der Reihe nach -> Mehl -> Ei -> Brösel. Bei Letzterem ist aber nicht der Comic-Zeichner gemeint, der würde sich nämlich schön bedanken, wenn Du ihn mit Mehl-Ei-Pampe einreibst.

Erhitze in der Zwischenzeit reichlich Fett in einer tiefen Pfanne , die Fledermausschnitzel sollen wie jedes andere Schnitzel schwimmen können, und backe darin dann die fertig panierten „Breslfetzn“ goldgelb aus.

Abschließend auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenschnitz servieren

TIPP ZU Gebackene Fledermaus vom Schwein

Zur gebackenen Fledermaus vom Schwein passt als Beilage alles was Du auch zu einem herkömmlichen Schnitzel futtern würdest. Ob Reis, Pommes oder ein schöner Salat, alles ist möglich.

  • VERÖFFENTLICHT
    12/2020
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 15.12.2020
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Bis jetzt 1 Antwort

  1. Keto.Liebe sagt:

    Das sieht wirklich total lecker aus 🙂

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR