Fruchtiges Huhn

Natürlicher kannst Du kaum kochen! Erlebe wie Frucht und Huhn eine Symbiose miteinander eingehen. Wenn Du Freue an Experimenten hast, dann ist das das perfekte Rezept, welches Du schnell und günstig kochen kannst.

Rezept Fruchtiges Huhn
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 - 1 Bewertungen
BEWERTE JETZT
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 1 Mango
  • 200 g Marillen aus der Dose
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Du musst Dich nur trauen!

Mango schälen, den Kern auslösen und das Fruchtfleisch klein schneiden.

Marillen (Aprikosen) abseihen (Saft aufheben), klein schneiden, mit dem Mangofleisch, mit Hilfe eines Stabmixers, pürieren. Ist das Fruchtpüree zu dick, dann mit etwas von dem aufbewahrten Saft angießen und weiterpürieren.

Hendlbrust in einer großen Pfanne mit der Butter für rund 15 Minuten rundherum anbraten und durchgaren.

Währenddessen das Fruchtpüree in einem Topf auf kleiner Flamme erwärmen. Nicht kochen!

Ist das Hühnerfleisch fertig, schneiden wir es diagonal in dickere Streifen, mit Salz und Pfeffer würzen, auf einem vorgewärmten Teller anrichten, mit der Mango-Marillen-Sauce überziehen.

TIPP

Dazu passen heurige (Drillinge) Kartoffeln oder Süßkartoffel-Wedges.

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR