Rezept Frischer Semmelknödelsalat
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Frischer Semmelknödelsalat

Ein frischer Semmelknödelsalat ist nicht nur als Beilage zu einem deftigen BBQ eine großartige Sache, sondern ist auch famos als eigenständige Mahlzeit, um übriggebliebene Semmelknödel zu verwerten. So entsorgst du Reste richtig. Probier ihn doch einfach mal aus!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 4 Semmelknödel, hartgekocht
  • 2 Zwiebel, mittel
  • 4 Eier, hartgekocht
  • 5 Essiggurkerl
  • 250 g Toastschinken
  • 1Paprika, grün
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3 Grün von Jungzwiebeln
  • für die Marinade
  • 8 EL Apfelessig
  • 8 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Wasser
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Estragonsenf
  • Pfeffer aus der Mühle
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Frischer Semmelknödelsalat

Ich habe dir ja schon mal gezeigt wie man übriggebliebene Semmelknödel klassisch zu einer weiteren Leckerei verarbeiten kann. Nun möchte ich einen Schritt weitergehen und dir eine Salatvariante präsentieren, die eine selbstständige Mahlzeit ist bzw. als Beilage zu einem BBQ oder ähnlichen Anlässen glänzt.

Die Zutatenliste wirkt zunächst sehr lange, aber du wirst sehen: das meiste ist mehr als günstig und sehr oft schon als „normaler“ Vorrat zuhause. Günstig Kochen mit Resten, so wie es eben sein soll.

Frischer Semmelknödelsalat lebt von der Vielfalt an frischen Aromen wofür du nun die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden solltest. Die hartgekochten Eier schälst du bitte vorsichtig, es sollten sich keine Eierschalenreste mehr darauf vorfinden (spüle sie zur Vorsicht nochmals mit etwas Leitungswasser ab), und hackst du ebenso in kleine Stücke.

Gib schon mal beides in eine etwas größere Schüssel.

Als Nächstes entfernst du von der Paprika den Stiel und das Kerngehäuse und schneidest sie in feine Streifen. Das machst du nun auch mit den Essiggurkerln und dem Toastschinken. An Ermangelung an Stielen und Kerngehäusen versuch bitte erst gar nicht dies bei Paprika und Toastschinken zu entfernen. Glaub mir: Das würde dich in den Wahnsinn treiben ^^ Gib aber alles bis dato streifig geschnittene in die große Schüssel.

Jetzt geht es den Semmelnknödeln (oder heißt es doch Semmelknödel?) ans Rund. Schneide die Knödel zuerst in Scheiben und dann in Stäbchen. Rein damit in diese Schüssel und schon mal vorsichtig vermengen. Ich nehme hier immer lieber meine gut gewaschenen Pratzen, da ich damit mehr Gefühl habe als mit jeglichem anderen Zeugs zwischen ihnen und Lebensmitteln.

Bleibt eigentlich nur noch übrig die Marinade zu erzeugen. Hierzu vermengst Du alle Zutaten hierfür gut miteinander und begießt damit das Grundgerüst des frischen Semmelknödelsalat.

Gut vermengen und nochmals nach eigenem Geschmack abschmecken.

TIPP ZU Frischer Semmelknödelsalat

Frischer Semmelknödelsalat schmeckt auch gut, wenn du die Eier nicht in den Salat einarbeitest, sondern sie als Topping kredenzt. Siehe mein Bild.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

Viel Spaß beim Nachkochen des Rezept Frischer Semmelknödelsalat und später einen guten Appetit wünscht dir Franz von GÜNSTIG KOCHEN!

Rezept Frischer Semmelknödelsalat
  • VERÖFFENTLICHT
    06/2022
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 27.06.2022
FRÜHERE & NEUERE REZEPTE
GÜNSTIG KOCHEN UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen!
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR