Rezept Erdbeer Rhabarber Blechkuchen
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Erdbeer Rhabarber Blechkuchen

Das streuselige Rezept des Erdbeer Rhabarber Blechkuchen ist ganz einfach gebacken. So leicht, dass ihn auch absolute Backanfänger zustande bekommen. Diese fruchtige Note ist der absolute Hammer!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,80 aus 5 Bewertungen
ZUTATEN für 70 Portionen
  • 700 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 300 g Butter, Zimmertemperatur
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Eier
  • für den Belag
  • 600 g Erdbeeren
  • 600 g Rhabarber
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 12 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Erdbeer Rhabarber Blechkuchen

Starte mit dem Erdbeer Rhabarber Blechkuchen indem Du die Erdbeeren und den Rhabarber wäscht. Schneide das Grün von den Erdbeeren ab und halbiere sie. Den Rhabarber schälst Du bzw ziehst ihm die Fäden und zerteilst ihn anschließend in zirka 3 Zentimeter große Stücke. Gib beides zusammen in eine Schüssel und vermenge schon mal vorsichtig alles.

Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

WERBUNG

Mische als Nächstes das Mehl mit dem Backpulver, gib danach die zimmerwarme Butter (in Stücken), sowie den Zucker – den Vanillezucker & die Eier, hinzu und verknete alles zu Streuseln. Letzteres kannst Du mit den Findern machen oder mit den Knethaken deines Handrührgeräts . Oder Du machst das direkt mit einer Küchenmaschine .

Lege nun ein Backblech mit einem Bogen Backpapier aus. Das Geht wunderbar einfach, wenn Du ihn kurz unter laufendes Wasser hältst, zerknüllst, dabei wieder etwas ausdrückst und dann auf das Blech legst. Gib darauf gut 2 Drittel des Streuselteigs darauf, verteile ihn und drücke ihn mit den Händen flach, sodass Du eine Teigplatte hergestellt hast. Die Dicke sollte gleichmäßig 1 – 2cm sein.

Nun mischt Du die 4 EL Zucker mit 2 EL Puddingpulver, gib es über die Fruchtstücke von Erdbeere und Rhabarber und vermenge alles vorsichtig. Bitte darauf acht die Erdbeeren nicht zu „zermantschen“!

Nun die Früchte auf der hergestellten Teigplatte verteilen, mit dem restlichen Drittel der Streusel toppen und ab damit auf die zweite Schiene von Unten ins vorgeheizte Backrohr.

Backe den Blechkuchen dort für 40 – 45 Minuten. Die Streusel sollten schön goldbraun sein.

TIPP ZU Erdbeer Rhabarber Blechkuchen

Beim Erdbeer Rhabarber Blechkuchen bietet es sich an, da er nicht so süß konzipiert ist und die Säure des Rhabarber es abkann, ihn etwas mit Staubzucker (Puderzucker) abzustreuen. Das verleiht ihm den letzten Kick. Etwas steif geschlagenes Schlagobers  passt auch wunderbar dazu.

  • VERÖFFENTLICHT
    05/2021
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 08.05.2021
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR