Rezept Einfaches Naan Brot
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Einfaches Naan Brot

Dieses Rezept für einfaches indisches Naan Brot ist eine perfekte Variante, wenn es schnell gehen muss. So lassen sich die leckeren Teigfladen ganz preiswert zuhause selbst kochen. Probier es aus!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,64 aus 104 Bewertungen
ZUTATEN für 6 Portionen
  • 400 g Mehl universal
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Pkg Backpulver
Kategorie
HERKUNFT
Indien
ZEIT
 20 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Einfaches Naan Brot

Für das einfache Naan Brot alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 Minuten lang kneten.

Danach in zumindest 6 Stücke teilen, wer es dünner mag macht z.B. 12, und rollt diese dünn aus.

Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen (ungefähr auf 2/3 Power Deines Herds) und ohne Zugabe von Fett die Naan Teigfladen beidseitig, je Seite zirka 90 Sekunden, ausbacken.

TIPP ZU Einfaches Naan Brot

Damit man das einfache Naan Brot etwas mehr ans Original anpasst, könnte man noch etwas gestossene Koriandersamen und/oder Knoblauchgranulat in den Teig mengen.

  • VERÖFFENTLICHT
    05/2019
  • ZUGRIFFE
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR