Rezept Einfacher Nudelauflauf
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Einfacher Nudelauflauf

Der einfache Nudelauflauf ist als Rezept eine einwandfreie Erinnerung aus Kindertagen und ist daher ein Garant dafür, dass man es günstig kochen kann. Beliebt bei Jung und Alt servierst Du eine schmackhafte Speise, die auch schmeckt, ohne viel Aufwand.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen
ZUTATEN für 8 Portionen
  • 1 kg Penne – gekocht
  • 300 g Schinken
  • 300 g TK gemüse, aufgetaut
  • für die Royale
  • 3 Eier
  • 250 g Creme Fraiche (mit oder ohne Kräuter)
  • 500 g Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • weiters
  • 250 g geriebener Käse
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 60 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Einfacher Nudelauflauf

Ein einfacher Nudelauflauf soll einfach sein und schnell gekocht, sonst wäre es ja kein einfacher Nudelauflauf, richtig? Und so ist auch dieser Rezeptvorschlag konzipiert.

Bringe zuerst reichlich Wasser zum Kochen, salze es reichlich und koche darin die Penne nach Vorgabe des Herstellers al dente. Achte dabei darauf, dass du die Pasta nicht schon jetzt zu übergarst, denn es steht ihr ja noch ein Saunagang im Backofen bevor und da kann es dann schon passieren, dass die Teigware „matschig“ ist.

WERBUNG

Ich für meinen Teil mag ja sehr gern leicht übergarte Nudeln (was vermutlich meinem Alter und der verminderten Kaukrauft geschuldet ist), aber die meisten wollen sich da doch an das vorgelebte bissfeste Kauerlebnis halten.

Bereite in der Zwischenzeit die Royale vor. Vermische hierzu  gut die Eier und die Creme fraiche (sehr schmackhaft wird es, wenn Du 125 g Creme fraiche natur und 125 g mit Kräutern verwendest). Würze danach kräftig mit Salz und Pfeffer (am besten aus der Mühle ) würzen und nochmals vermengen.

Den Schinken schneidet man in kleinere Würfel oder man nimmt bereits aufgeschnittenen Schinken und schneidet diesen in Quadrate. Ich mache das einmal so und dann wieder so. Je nachdem wie ich gerade lustig bin bzw welches Schnäppchen ich ergattern kann / konnte. Gib auch nun die Fleischrauchware in die Royale, so lässt sich aspäter alles besser miteinander vermischen.

Backofen auf 200°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

In der Zwischenzeit sollten auch die Nudeln fertig gekocht sein. Also seihe (gieße) sie ab, hier wirkt ein Nudelsieb  wahre Wunder, und gib sie in eine passende Auflaufform.

Gib nun das aufgetaute und gut abgetropfte Gemüse hinzu, gieße die Schinken-Royale darüber und vermenge alles gut miteinander. Machen wir uns hier nichts vor, das beste Mittel hierzu sind immer noch die eigenen Hände! Wasch Dir davor aber die Hände, verwende dafür aber eine parfumfreie Seife  (sonst schmeckt Dein Auflauf später nach Magnolien oder so) oder verwende Einweghandschuhe .

Verteile die Masse nun gleichmäßig, bestreue sie mit reichlich Käse und schiebe nun den Nudelauflauf für gut 45 Minuten in das vorgeheizte Backrohr oder zumindest solange bis die gewünschte Bräune des Käses erreicht ist. 

TIPP ZU Einfacher Nudelauflauf

Den einfachen Nudelauflauf kannst Du natürlich auch anstatt mit Penne mit Fussili (Spiralen – Drallis & Co) zubereiten. Wichtig ist nur, dass die gewählte Nudelsorte so viel als möglich von der „Sauce“ aufnehmen kann, damit dem später Genuss nichts im Wege steht.

  • VERÖFFENTLICHT
    05/2021
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 27.05.2021
DU MÖCHTEST MICH UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen! Besuche mein Küchen - ABC österreichisch => deutsch KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR