In so ziemlich jedem türkischen Imbiss bekommt man neben der Urvariante des Kepab auch den Dürüm serviert. Preislich nicht gerade günstig, wenn man ihn, wie hier, in der deluxe Variante bestellt

Rezept Dürüm Deluxe
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 5,00 (1 Stimmen)
  • 289
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 30 MINUTEN
Schwierigkeit
Eier-Koch
ZUTATEN für 4 Portionen
  • 2 Hühnerschnitzel
  • 4 Tortillas
  • 4 Eier
  • türkischer Weichkäse
  • 1 Becher Sauerrahm oder Joghurt,
  • Tomate, Gurke, Eisbergsalat, Zwiebel
  • Gewürze
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Fleisch nach Wunsch marinieren (ich nehme Paprika, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch und ein paar Spritzer Maggi / Sojasauce).

Sauce mit dem Sauerrahm anrühren und würzen (zB Salz, Pfeffer, Knoblauch, Schnittlauch).

Restliche Zutaten klein schneiden. Fleisch scharf anbraten und durchziehen lassen. Eier kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

Zutaten auf Tortilla verteilen und einrollen. (Seiten einschlagen und dann fest einrollen)

Für 10 Minuten bei 200°C bei Umluft in den Backofen

 

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR