Rezept Cole Slaw
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Cole Slaw

Es gibt unzählige Rezepte für Cole Slaw, diesen amerikanischen Krautsalat, aber sie haben eines gemein, Massiv viel Zucker. Ich habe versucht diesen Umstand auf ein erträgliches Maß herunterzubrechen und den Eigengeschmack hervorzuheben. Probier ihn doch aus!

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,60 aus 5 Bewertungen
ZUTATEN für 1 Portion
  • 1 kg Weißkraut
  • 2 größere Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • Saft einer Limette
  • 2 EL Rohrzucker
  • 125 ml Mayonnaise 80%
  • 100 ml Jogonaise 30%
  • 50 ml Obers / Sahne
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
Kategorie
HERKUNFT
U.S.A.
ZEIT
 90 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Cole Slaw

Cole Slaw darf anscheinend auf keiner amerikanischen Grillfete fehlen, warum sollten wir Europäer darauf verzichten? Obwohl: es gibt so einen ähnlichen Salat schon längst und heißt Farmer Salat. So hinterm Wald leben wir dann doch nicht.

Für den Cole Slaw nach amerikanischer Art das Weißkraut und die Zwiebel fein hobeln  oder schneiden und in eine große Schüssel geben.

Karotten schälen und fein raspeln. Zum Weißkraut geben in die gewählte Schüssel geben.

Mit den restlichen Zutaten rühren wir uns die Marinade an. Diese verteilen wir großzügig über dem Salat und arbeiten sie mit den Händen (ca. 2 Minuten) unter. Wir massieren quasi unseren Krautsalat. Das bricht nicht nur die Struktur vom Kraut auf, sondern sorgt auch dafür, dass die anderen Aromen ins Innere vom Weißkraut vordringen kann.

Nun für zumindest eine Stunde ziehen lassen, besser länger. Über Nacht dann bitte im Kühlschrank.

TIPP ZU Cole Slaw

Wer seinen Cole Slaw noch etwas raffinierter haben möchte, der reibt noch etwas Knollensellerie in den amerikanischen Krautsalat. Du weißt ja: Sellerie = Umami (natürliches Glutamat / Wohlgeschmackt. Um etwas an Kalorien zu sparen kannst Du das Schlagobers durch Kaffeemilch (Maresi, Milfina, Milchmädchen, Bärenmarke & Co) ersetzen. Schlagobers hat >= 32% Fett und Kaffeemilch nur 7(,5)%. Obwohl ja Fett unser Lieblingsgeschmacksträger ist kannst Du auch den Fettgehalt der Mayonnaise auf ein für Dich erträgliches Maß reduzieren.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

  • VERÖFFENTLICHT
    05/2017
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 01.06.2022
FRÜHERE & NEUERE REZEPTE
GÜNSTIG KOCHEN UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen!
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Bis jetzt 2 Antworten

  1. Gesund Leben sagt:

    Danke!

    0
    0
  2. Maria Michlmayr sagt:

    leeckkerrr ?

    0
    0

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR