Rezept Champignonpfanne nach Kirtag Art
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Champignonpfanne nach Kirtag Art

Die Champignonpfanne nach Kirtag Art musst du unbedingt ausprobieren! Nicht nur weil es ein total anfängerfreundliches Rezept und preiswert ist, sondern weil sie wirklich unglaublich gut schmeckt und Kindheitserinnerungen weckt. Los jetzt, das meiste hast du schon zuhause.

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 3,60 aus 5 Bewertungen
ZUTATEN für 4 Portionen
  • für die Champignonpfanne nach Kirtag Art
  • 1 kg Champignons
  • 2 Zwiebeln, groß
  • 2 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 TL Pfeffer schwarz, frisch gemühlt
  • 3 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Salz
  • 100 g Butter
  • für die Knoblauchsauce
  • 200g Joghurt
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • eventuell
  • italienische Kräuter, getrocknet
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 25 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Champignonpfanne nach Kirtag Art

Jeder von uns hat doch so seinen Lieblings-Snack auf einem Jahrmarkt (Kirtag / Kirmes), ich aber hab zirka Drölf. Ich kann mich einfach nicht entscheiden zwischen Langos, Salzgurken aus dem Fass, Bratwürstel mit Sauerkraut und Senf, Waffeln, Knabberwurst, ach zum Henker… ich mag einfach alles, da ich das nicht jeden Tag bekomme. Somit arten Besuche auf solchen Festen immer in Fressorgien aus. Eines habe ich nicht erwähnt, da es das auch früher nur sehr selten gegeben hat: Die Champignonpfanne. Gebratene, gut gewürzte Champignons mit einer herrlichen Creme zum reintunken (stippen). Und diese möchte ich dir, in meiner Version vorstellen. Du bekommst hier also 2 Rezepte für einen Klick. Los geht’s!

Die Sauce zu der Champignonpfanne nach Kirtag Art ist denkbar einfach in der Zubereitung. Schäle hierzu die Knoblauchzehe und gib sie zusammen mit den restlichen Zutaten in ein höheres Gefäß, danach nimmst du deinen hoffentlich vorhandenen Stabmixer  zur Hand und püriere alles zu einer homogenen Sauce. Lass sie etwas ziehen, so können die ganzen Aromen schön in die Dipsauce einziehen und ihr Aroma besser entfalten. Wenn du keinen Stabmixer hast, so reibe  oder presse  den Knoblauch und verrühre alles gründlich . Man muss sich nur zu helfen wissen.

Jetzt wendest du die der Champignonpfanne zu. Schäle hierzu die Zwiebel und schneide sie hernach in feine Würfelchen. Die Champignons von grobem Schmutz (zum Beispiel Erdresten) befreien. Lass sie ganz, denn genau das mach den Charakter dieser Speise aus. Vermenge auch noch alle trockenen Gewürze.

Nun erhitzt du eine Pfanne und brätst darin die geputzten Champignons kräftig an (Dauer gut 5 Minuten), danach fügst du die Zwiebelwürfelchen hinzu und brätst für gut 2 Minuten weiter.

Gib nun die erstellte Gewürzmischung zum Bratgut, vermenge alles gut miteinander, kurz einmal rösten und danach das gute Stück Butter, an dem auch Horst Lichter seine Freude haben würde, hinzugeben und final für weitere 5 Minuten garen.

Serviere die Champignonpfanne mit einem kräftigen Klecks Knobisauce.

TIPP ZU Champignonpfanne nach Kirtag Art

Die Champignonpfanne nach Kirtag Art oder auch die Sauce alleine sind perfekte Begleiter zu Fleischspeisen oder zu einem Grillabend. Als Hauptspeise genossen passt hierzu Reis oder, so unglaublich es klingt, ein cremiges Kartoffelpüree.

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Bitte unterstütze mich - Bewerte das Rezept und teile es auf Facebook oder erwähne mich mit meinem dortigen Kürzel @guenstig_kochen.at auf Instagram!

Rezept Champignonpfanne nach Kirtag Art
  • VERÖFFENTLICHT
    08/2022
  • ZUGRIFFE
Zuletzt aufgewärmt am 03.08.2022
FRÜHERE & NEUERE REZEPTE
GÜNSTIG KOCHEN UNTERSTÜTZEN?
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
Dir ist in meinem Rezept ein Begriff ein Wort aufgefallen welches Du so nicht kennst? z.B. 250 g Topfen oder 600 g Karree ... dann wäre es jetzt an der Zeit mein Wörterbuch der Küchenbegrifflichkeiten zu besuchen!
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR