Rezept Buttermilch Hendl

Buttermilch Hendl

Das Rezept für knuspriges Buttermilch Hendl ist ganz einfach und vorallem preiswert zu kochen. So bringst Du etwas Abwechslung in Dein Sammelsurium an Geflügelrezepten. Schmecken tut es natürlich auch.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 1 Bewertungen
ZUTATEN für 2 Portionen
  • 500 g Unterkeulen vom Huhn
  • für die Marinade
  • 5 EL Mehl universal
  • 150 ml Buttermilch
  • 4 Zehen Knoblauch, gepresst
  • 1 Chili, fein geschnitten
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • weiters
  • Öl zum Ausbacken
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 80 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Buttermilch Hendl

Für das Buttermilch Hendl vermengen wir zuerst alle Zutaten für die Mariande gut miteinander, legen darin die  Hühnerkeulen ein und marinieren das Ganze für zumindest eine Stunde.

Nun erhitzen wir Öl (am besten Sonnenblumen, Erdnuss oder Raps) auf 170°C, legen die marinierten Unterkeulen vom Huhn ein und backen diese für ~ 8 Minuten.

WERBUNG

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und vor dem Servieren mit etwas Zitronen oder Limettensaft beträufeln.

TIPP ZU Buttermilch Hendl

Zum Buttermilchhendl passt zB ein frischer griechischer Salat, ein Dip oder andere Verdächtige wie Reis (mit Kokos), frittierte Kochbananen, usw.

  • VERÖFFENTLICHT
    08/2019
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
ICH KOCHE MIT d. die PFANNEWERBUNG
Zum Shop von d. die Pfanne
1 d. die Pfanne bietet nicht nur Pfannen in sehr hoher Qualität und einem top Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch Kochgeschirr /-töpfe und Küchenaccessoires in Premium-Qualität.
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR