Rezept Blitz Sauce Hollandaise
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Blitz Sauce Hollandaise

Das ist nahezu das perfekte Rezept für Sauce Hollandaise, bei dem man sich eigentlich keine Sorgen machen muss, dass sie einem misslingt . Mit Schritt für Schritt Video zum besseren Verständnis.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 4,17 aus 6 Bewertungen
ZUTATEN für 1 Portion
  • 2 Eier, zimmerwarm
  • 175 g Butter
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • eventuell
  • etwas Estragon
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 10 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH
Rezeptwelt(en)

ZUBEREITUNG Blitz Sauce Hollandaise

Dieses Video soll lediglich demonstrieren wie einfach die Zubereitung der Blitz Sauce Hollandaise in Wirklichkeit ist. Leider habe ich zu wenige Arme und zu wenig Übung um alleine anständige Videos zu produzieren. Ich hoffe Du siehst mir das nach!?

Für die Blitz Sauce Hollandaise die  in einem hohen Gefäß (Mixbecher) mit einem Stabmixer  kurz aufmixen.

Die Butter in einem geeigneten Topf schmelzen und einmal aufkochen. Das heißt die Butter muss wirklich heiß sein!

Die heiße Butte lassen wir nun in das aufgemixte Ei langsam (aber auch wieder nicht zu langsam) einfließen und mixen dabei kontinuierlich weiter. Geradeso als wollten wir eine Mayonnaise zubereiten.

Danach mit den restlichen Zutaten vermengen und nach Geschmack, eventuell auch mit Estragon, würzen. Fertig!

TIPP ZU Blitz Sauce Hollandaise

Wenn Dir die Blitz Sauce Hollandaise zu dünn geworden ist, das kann passieren wenn die Eier zu kalt oder die Butter zu sehr ausgekühlt ist, dann stell sie für einige Zeit in den Kühlschrank. Das lässt sie wieder cremiger und fester werden.

  • VERÖFFENTLICHT
    05/2019
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
WERBUNG
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR