Blätterteig - Schinken - Käse - Stangen

Als Snack zwischendurch oder für die Pause ein wahrer Genuss. Nicht nur, dass wir damit massiv an Geld sparen, NEIN, es schmeckt auch noch tierisch lecker

Rezept Blätterteig - Schinken - Käse - Stangen
ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Bewertung: Ø 5,00 (1 Stimmen)
  • 545
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 15 MINUTEN
Schwierigkeit
Eier-Koch
ZUTATEN für 4 Portionen

  • 16 Scheiben Toastschinken
  • 4 Scheiben Käse a 15g
  • 1 Pkg Blätterteig
  • Kümmel
WERBUNG
ZUBEREITUNG

Teig in 4 gleiche Teile schneiden

4 Scheiben Toastschinken und 1 Scheibe Käse auf die Arbeitsfläche auflegen. Die Seiten einschlagen und einrollen.

Schinkenrolle auf Teig legen und wie Strudel einrollen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Mit Wasser bepinseln und mit Salz / Kümmel bestreuen.

Bei 200°C Umluft für 20 - 25 Munuten ins Backrohr.

Nach Hälfte der Backzeit mit geriebenem Käse bestreuen und fertig backen.

ETWAS NICHT VERSTANDEN?

Dann besuche mein KÜCHEN - ABC österreichisch => deutsch

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WEITERE INTERESSANTE REZEPTE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR