Rezept Apfel Blätterteig Snack

Apfel Blätterteig Snack

Fertiger Blätterteig gehört definitiv zu meinen Lieblingsprodukten aus dem Supermarkt und Äpfel zu meinem Lieblingsobst. Günstig & schnell kombiniert, ergibt es einen leckeren Snack. Sieh’ selbst.

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 1 Bewertungen
ZUTATEN für 6 Portionen
  • 1 Pkg fertiger Blätterteig
  • 2 große Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Marillenmarmelade
  • 3 EL gehobelte Mandeln
  • ½ TL Zimt gemahlen
  • 1 Dotter (Eigelb)
  • 1 EL Wasser
  • 1 – 2 EL brauner Zucker
Kategorie
HERKUNFT
Österreich
ZEIT
 40 MINUTEN
Schwierigkeit
EIER-KOCH

ZUBEREITUNG Apfel Blätterteig Snack

Backrohr auf 200°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und über einen Hobel ziehen, damit wir 1 – 2 mm dicke Scheiben erhalten.

WERBUNG

Mit Zitronensaft vermengen, damit die Apfelscheiben nicht so schnell braun werden.

Marmelade, gehobelte Mandeln und Zimt vermengen. Ebenso das Eigelb mit dem Esslöffel Wasser.

Blätterteig ausrollen, in 6 gleiche Teile schneiden und auf ein Backblech, welches wir mit Backpapier ausgelegt haben, auflegen.

Teigplatten mit der Ei/Wasser-Mischung bestreichen, in der Breite der Apfelringe die Marmelademischung auftragen und mit den Apfelrädern belegen.

Abschließen den braunen Zucker über Apfel Blätterteig Stücke verteilen und für 25 – 30 Minuten im Rohr knusprig braun backen.

TIPP ZU Apfel Blätterteig Snack

Wer möchte kann den Apfel Blätterteig Snack zum Abschluss noch mit Staubzucker bestreuen. Lecker ist es auch, wenn man für dem braunen Zucker noch etwas Marzipan über den Apfelbelag reibt.

  • VERÖFFENTLICHT
    01/2018
  • ZUGRIFFE
ETWAS NICHT VERSTANDEN?
ICH KOCHE MIT d. die PFANNEWERBUNG
Zum Shop von d. die Pfanne
1 d. die Pfanne bietet nicht nur Pfannen in sehr hoher Qualität und einem top Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch Kochgeschirr /-töpfe und Küchenaccessoires in Premium-Qualität.
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE
WERBUNG
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR