Rezept Pfeffermühle richtig pflegen und reinigen
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Pfeffermühle richtig pflegen und reinigen

ekelhaftgeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen

Hilfe meine Pfeffermühle mahlt nicht mehr richtig! Was tun, wenn die teure Pfeffermühle (z.B. von Peugeot) nicht mehr richtig mahlen will? Ich zeige Dir wie Du ganz einfach Dein Schätzchen im Handumdrehen wieder in Schuss bringst.

Das WWW ist voll mit Hilferufen und Flüchen, weil die teure Pfeffermühle nicht so will wie es der Besitzer gerne hätte. Oft tritt das Problem nach einiger Zeit der Nutzung auf und somit denken viele Leute, dass das Mahlwerk kaputt ist. Ergo: Sie schmeißen sie weg, schicken sie zum teuren Service oder Flamen herum was das Zeug hält.

Anhand einer Pfeffermühle aus dem Hause Peugeot, diesen zählen wohl zu den Besten der Welt, möchte ich Dir zeigen, wie Du (mit 99%iger Wahrscheinlichkeit – denn es kann durchaus mal ein wirklicher Defekt vorliegen) in unter 2 Minuten das Problem löst.

Kommen wir aber zuerst zum (zumeist) Schuldigen des Ganzen

Und dieser ist ein Pfeffer, der eigentlich kein Pfeffer ist! Der rote Pfeffer oder auch rosa Beeren genannt. Letzteres trifft es dann schon eher, denn der eigentliche Name ist Brasilianischer Pfeffer und dieser ist auch nicht botanisch mit dem allseits bekannten Pfeffer verwandt. Wieder was gelernt.

Pfeffermühle richtig pflegen und reinigen - Bunter Pfeffer

Fakt ist aber, dass diese weichen Beeren die unrühmliche Eigenschaft besitzen Mahlwerke mit Leidenschaft zu verstopfen, ja förmlich zu verkleben. Aus diesem Grunde kommt dann teils nur sehr wenig oder gar kein Pfeffer mehr aus der geliebten Mühle.

Was kann ich also jetzt tun?

Das ist ganz einfach:

  • Öffne Deine Pfeffermühle
  • Entferne den ganzen eingefüllten Pfeffer
  • Gib 1 – 2 TL ungekochten Reis hinein
  • Verschließe die Mühle wieder
  • Stelle, sofern das möglich ist, auf einen mittleren Mahlgrad
  • Nun drehe ein paar mal an der Mühle, als ob Du Pfeffer mahlen würdest
  • Entferne den restlichen Reis wieder
  • Fülle wieder Pfefferkörner ein

Und erfreue dich abschließend an einer Pfeffermühle, als hättest Du sie gerade erst gekauft.

Ich hoffe ich konnte Dir dabei Helfen Deinem Schätzchen neues Leben einzuhauchen bzw es wieder flott zu bekommen oder es gar vor der Mülltonne bewahrt zu haben. Teile mir das doch in den Kommentaren dieser Seite mit.

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR