Rezept Kirsche
© GUENSTIG-KOCHEN.AT / Franz Emeder

Kirsche

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
BEWERTE JETZT

Die Kirsche

Die Kirsche, genauer gesagt die Vogelkirsche (von Botanikern auch Prunus avium genannt) ist eine vielerseits gern konsumierte Frucht. Natürlich gibt es ca. 200 Arten von Kirschen, dennoch wollen wir uns hier nur auf die Vogelkirsche beziehen, da diese eine der bekanntesten aller Kirschenarten ist.

Was macht diese Frucht so besonders?

An erster Stelle steht natürlich der Geschmack. Sie schmeckt oft sehr süß, teils säuerlich. Darüber hinaus steht sie im Sommer je nach Region reichlich zur Verfügung. Selbst im Supermarkt findet man sie nahezu das ganze Jahr über. Im Winter lassen jedoch Geschmack und Aroma nach, da es sich hierbei um keine regionalen Früchte handelt, sondern um solche, die während des langen Transports aus Südeuropa und anderen äquatornahen Gebieten zu uns kommen.

Außerdem enthält sie reichlich viele Vitamine. Darunter fallen die Vitamine A,B1,2,3,5 und 6, ebenso eine große Menge an Vitamin C ist enthalten. Doch nicht nur die Vitamine sind entscheidend. Auch Mikronährstoffe sind essentiell für den menschlichen Organismus. Hierbei stehen besonders Kalim, Calcium, Phosphor und Eisen im Vordergrund. Diese Mikronährstoffe stärken nicht nur unsere Knochen, sondern sind darüber hinaus gut für das Herz-Kreislauf-System.

Verwendungsmöglichkeiten dieser vielseitigen Frucht

Günstig kochen wäre nicht günstig kochen, wenn es nicht ein paar Ratschläge für die Verwendung geben würde.
Als erste Darreichungsform dient natürlich das rohe Obst. Für alle, die das zu langweilig finden, bietet sich auch die Form einer Obsttorte, die gern auch mit mehr als nur einer Sorte Obst bestückt sein kann.

Gute Kombinationspartner sind Himbeeren oder Brombeeren, da diese geschmacklich nicht zu weit abweichen und für feine aromatische Nuancen sorgen. Derweil gibt es auch die Möglichkeit, die Früchte einzukochen und zu Marmelade zu verarbeiten.

Wer sein Immunsystem und seine Knochen fit halten möchte, kann sich gern ein Kirsch-Bananen-Saft herstellen, indem er beide Früchte zu einem Saft verarbeitet und vermischt.

REZEPTE MIT Kirsche