Rezept Kann man grüne Tomaten essen?
© Unsplash.com / HS Spender
[ Werbung ohne Auftrag *¹ ]

Kann man grüne Tomaten essen?

Nein Dankegeht sosolide Hausmannskostgehobene Küche3 Sterne Rezept
Ø 5,00 aus 2 Bewertungen

Kann man nun grüne Tomaten essen oder nicht? Diese Frage stellt man sich im Grunde sehr oft. Die einen sagen Ja, die anderen Nein, wieder andere sagen sie seien sogar giftig! Ich gehe hier dieser Frage auf den Grund und lasse Dich an meiner Erkenntnis teilhaben.

Wie so oft kommen mir immer wieder Fragestellungen unter, die auch für einen Foodblog wie meinen interessant sind bzw. auch mich stark interesseren. So zum Beispiel bin ich der Frage nachgegangen, ob keimende Kartoffeln essbar sind oder nicht. In diesem Beitrag möchte ich der Frage nachgehen ob man grüne Tomaten essen kann oder nicht?

Wie man im Eingangstext lesen kann ist die Antwort gar nicht so einfach. Ich lasse mich aber davon nicht abschrecken und begebe mich in die tiefen des “Neulands”, um für mich / Dich / uns alle diese Frage zu klären.

Kann man grüne Tomaten essen oder nicht?

 

Kann man grüne Tomaten essen?

Gleich vorweg: Im Grunde sollte man grüne Tomaten nicht einfach so konsumieren / essen, da sie ein Alkaloid mit dem Namen Solanin, bei der Entdeckung fälschlicherweise als “Tomatin” bezeichnet, enthalten und das wiederum ist eine schwach giftige chemische Verbindung. Dies ist vor allem in Nachtschattengewächsen, wie z.B. auch den Kartoffeln (die grünen Stellen – Du erinnerst Dich?), enthalten.

Solanin dient in dem Fall als Abwehrmechanismus gegen Schädlinge und Fressfeinde. Erst im reifen Zustand, wenn also für die Pflanze keine Gefahr mehr besteht die enthaltenen Samen an den Mann zu bringen, sinkt der Solaningehalt der vollroten Frucht.

100 Gramm unreife Tomaten enthalten ungefähr 9 – 32 Milligramm von dem garstigen Zeug, während in reifen Tomaten davon maximal 0,7 Milligramm (auf 100 g) drinsteckt. Bei halbreifen Früchten sind es ungefähr 2 mg pro 100 Gramm.

Was passiert nun wenn ich grüne Tomaten esse?

Im Grunde mal gar nichts, denn wie fast überall im Leben macht es auch hier die Menge, die man davon verspachtelt!

Tödlich wird allgemein eine Dosis von 400 mg, des Alkaloids Solanin, angesehen. Das sind, wenn man die höchste Dosierung zugrunde legt, in etwa 600 Gramm unreife und somit grüne Tomaten. Ab 200 mg treten erste Vergiftungserscheinungen, wie Übelkeit – Durchfall – Atempfobleme – etc., auf. Schon da sollte man gewarnt sein bzw gehe ich davon aus, dass man das schon ist und somit eine “versehentliche” Vergiftung damit auszuschließen ist.

Außerdem verleiht das Solanin den grünen Tomaten ein ekelhaft bitteren Geschmack und somit glaube ich kaum, dass sich wer das freiwillig antut.

Eine Vergiftung würde bei halbreifen Tomaten bei ungefähr 10 Kilogramm stattfinden. Und Ja, auch mit vollreifen Tomaten kann man sich noch vergiften! Du brauchst dazu nur die Kleingkeit von ~ 29 Kilo verspachteln.

Aber es gibt doch zum Beispiel Marmelade & Co aus grünen Tomaten?

Kann man grüne Tomaten essen ©Monika Grabkowska - unsplash.com

Wie oben schon erwähnt macht es die Menge, die man vor hat sich einzuverleiben! Man darf allerdings neuerdings nicht vergessen, dass es gezüchtete grüne Tomaten gibt, wie z.B. die grüne Zebra Tomate – die Limetto oder Green Grape, die man bedenkenlos futtern kann.

Concluso

Kommen wir nun zu meinem Fazit, das da so aussieht: Grüne Tomaten sind im ersten Moment zwar giftig aber nicht tödlich. Man sollte es also tunlichst auf ein Minimum beschränken diese vermeintlichen Delikatessen in hohem Maße (>= 600 Gramm) zu konsumieren, außer eben die speziell gezüchteten Gattungen, die auch als vollreife Frucht noch innen wie außen grün sind.

Ich für meinen Teil bleibe aber bei den reifen und somit ungiftigen Tomaten, die nebenbei auch drölfzig Mal besser schmecken und auch sehr gesund sind. Sie enthalten Vitamin C, Folat, Kalium und das vielgepriesene Lycopin, dem man nachsagt gut für die Risikosenkung von z.B. Diabetes mellitus, Osteoporose, usw. zu sein. 

  • VERÖFFENTLICHT
    08/2020
  • ZUGRIFFE
WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR